SPONSOR-ANZEIGEN

20 spektakuläre Häuser mit grünen Dächern

SPONSOR-ANZEIGEN

Grüne Dächer, oft als lebende Dächer bezeichnet, sind die Dächer, die entweder teilweise oder vollständig mit Vegetation bedeckt sind, die über eine wasserdichte Membran gepflanzt ist. Es gibt mehrere Vorteile sowohl in Bezug auf die Umwelt als auch auf die finanziellen Aspekte, die mit einem begrünten Dach einhergehen. Sie dienen mehreren Zwecken, wie der Absorption von Regenwasser, der Bereitstellung von Isolierung sowie der Senkung der Lufttemperatur.

 In der Galerie anzeigen

Es gibt viele inspirierende Projekte mit Gebäuden, die begrünte Dächer haben, und wir haben einige ausgewählt, die Ihr Interesse an der Sache wecken könnten.

SPONSOR-ANZEIGEN

Das Otrial Haus in Polen.

 In der Galerie anzeigen

Das erste Projekt, das uns in den Sinn kam, ist diese moderne Residenz in Ksiazenice, Polen. Es heißt Otrial House und war ein Projekt des Kattowitzer Studios KWK Promes . Der Bau des Hauses wurde im Jahr 2007 abgeschlossen und die gesamte Residenz endete 1.937 Quadratmeter. Die Lage ist sehr schön. Vor Beginn des Projekts war dieser Ort eine herrliche Lichtung umgeben von Wald.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Die Hauptidee hinter diesem Projekt war, eine zeitgenössische Residenz mit einem Design zu schaffen, das es dem Kunden erlaubt, die umliegenden Panoramen und die schöne Umgebung voll zu genießen. Der Kunde wollte auch, dass das Haus irgendwie Teil der Landschaft wird und eine Art Verbindung zur Umgebung herstellt. Der Architekt versuchte dies zu erreichen, indem er sich für ein grünes Dach entschied. Hinsichtlich der Struktur und des Layouts des Hauses spielte die Anfrage des Kunden nach einem Tonstudio und Konservatorium eine wichtige Rolle.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Ein Atrium wurde geschaffen, das zu einem Teil des Innen- und Außenbereichs wurde. Es ist ein ruhiger Raum, teilweise unabhängig vom Rest des Gebäudes, aber nur durch das Innere des Hauses zugänglich.

Das Meera Haus in Singapur.

 In der Galerie anzeigen

Das Meera House ist eine weitere imposante Residenz, die leicht als Traumhaus betrachtet werden kann. Es ist auf der Insel Sentosa neben Singapur gelegen und wurde entworfen und gebaut von Guz Architekten . Die Residenz befindet sich in einer neuen Wohnsiedlung und ist von mehreren anderen Gebäuden umgeben. Die Strukturen sind eng zusammen gebaut und bilden eine neue und inspirierende Gemeinschaft.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Da die Grundstücke nicht groß sind und die Häuser dicht an den Seiten der Nachbargrundstücke gebaut werden, haben die Architekten beschlossen, diesen Aspekt bei der Gestaltung des Meera-Hauses zu berücksichtigen. Aus diesem Grund bestand ihre Strategie darin, auf jeder Seite des Grundstücks eine solide Mauer zu errichten, um nach Möglichkeit Privatsphäre zu bieten. Ein weiteres wichtiges Detail, das erwähnt werden sollte, ist die Tatsache, dass jede Ebene von einem grünen Dach bedeckt ist.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Auf diese Weise haben die oberen Räume Zugang zur grünen Terrasse und bieten eine herrliche Aussicht. Die Hauptidee bestand darin, jedem Dachgarten eine Basis für das darüber liegende Stockwerk zu geben. Auf diese Weise wurde eine geschichtete Struktur erstellt. Jedes Level ist vom Rest abgegrenzt. Das Ergebnis ist das Gefühl, dass Sie in einem einstöckigen Gebäude mit einem schönen Garten draußen sitzen.

Das Steinhaus in Vietnam.

 In der Galerie anzeigen

Diese Residenz in Dong Trieu, Provinz Quang Ninh, Vietnam, besticht durch ihr außergewöhnliches Design und ihre außergewöhnliche Form. Das Haus wurde von einem vietnamesischen Architekturbüro entwickelt Vo Trong Nghia und wurde kürzlich abgeschlossen. Das Design der Struktur lässt es jedoch viel älter erscheinen. In einer ruhigen Wohngegend gelegen, sticht dieses dramatische Gebäude mit seiner torusförmigen Struktur hervor.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Aber es ist nicht nur die Form, die dieses Haus einzigartig macht. Das Steinhaus, wie es sehr gut genannt wurde, hat ein aufsteigendes grünes Dach und Wände aus dunkelblauem Stein. Mit diesen durchdachten Designdetails fügt sich das Haus nahtlos in die Naturlandschaft ein. Darüber hinaus wirkt das grüne Dach wie ein natürlicher Teil der Umwelt.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Intern sind die Räume um einen ovalen Innenhof herum angeordnet. Alle Bereiche im Haus sind miteinander verbunden und der Umlauf setzt sich auch bis zum begrünten Dach fort. Das Dach ist eigentlich ein Garten, der im Grunde alle Räume verbindet. Es ist auch ein Element, das eine starke Indoor-Outdoor-Verbindung herstellt. Die riesige ovale Wand wurde aus kubischem Stein gebaut und spielt eine wichtige Rolle bei der Filterung des natürlichen Lichts, das in das Gebäude eindringt. Es gibt dem Haus auch ein etwas primitives Aussehen, obwohl es eigentlich eine moderne Residenz ist.

Das Haus in Caledon.

 In der Galerie anzeigen

Das Haus in Caledon war ein einzigartiges Projekt, das vom Studio in Toronto entwickelt wurde Ian MacDonald Architekt . Die Residenz befindet sich in der Region Peel im Großraum Toronto von Ontario, Kanada. Es befindet sich auf einem 90 Hektar großen Grundstück mit wunderschönem Panoramablick. Das Haus wurde für eine vierköpfige Familie entworfen und die Umstände waren sehr interessant.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Das landwirtschaftliche Anwesen bestand aus einer bestehenden Scheune und einem Bauernhaus aus Stein, das einen ungewöhnlichen Rahmen für das neue Gebäude bot. Trotz der starken ländlichen Atmosphäre und Umgebung versuchten die Architekten, alles in ein modernes Design zu integrieren. Die Scheune und das Bauernhaus sind intakt geblieben und sie sind von dem neu gebauten Haus getrennt.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Bei der Gestaltung dieser Residenz wurden verschiedene Aspekte berücksichtigt. Zum Beispiel musste die Landschafts- und Agrargeschichte respektiert und Teil des Konzepts werden. Um das Haus besser in die Umgebung zu integrieren, wurde es teilweise unterirdisch verlegt und mit einem begrünten Dach versehen. Auf diese Weise fällt es nicht besonders auf und der Fokus verlagert sich auf die Landschaft und die ganze historische Schönheit, die das Haus umgibt. Das Dach weist die gleiche Vegetation wie die Wiese auf und verbindet sich so gut mit der Landschaft.

Das 2 Bar Haus in Kalifornien.

 In der Galerie anzeigen

Das 2 Bar House in Menlo Park, einer Stadt in der San Francisco Bay Area in Kalifornien, ist eine moderne Residenz mit einem sehr interessanten Design. Es ist nicht die tatsächliche Form oder Erscheinung des Hauses, die am meisten beeindruckt, sondern die Techniken und Konzepte, die bei der Gestaltung verwendet wurden. Das Haus war ein Projekt des in San Francisco ansässigen Studios Feldman Architektur und es wurde im September 2010 abgeschlossen.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Es ist ein zweistöckiges modernes Haus, das 2.120 Quadratmeter misst und das mit einem sehr kostenbewussten Design gebaut wurde. Die Architekten versuchten auch, grüne Materialien und Technologien in das Design zu integrieren, um das perfekte Zuhause für die Kunden und ihre zwei kleinen Kinder zu schaffen. Ursprünglich war die Seite von einer anderen Struktur besetzt. Aber das war ein altes Haus mit einem ineffizienten Design, das nicht wirklich auf die Bedürfnisse der Kunden einging.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Es wurde durch eine neue und moderne Struktur ersetzt, die ein offenes Design hat, das perfekt auf den Innen- / Außen-Lebensstil der Kunden reagiert. Es wird das 2 Bar House wegen seiner internen Struktur genannt. Es gibt eine Schlafzimmerbar, die senkrecht über einer lebenden Bar platziert ist, und auf diese Weise werden zwei getrennte Bereiche oder Volumen geschaffen. Die untere Ebene hat Schiebetüren, die geöffnet werden können, um natürliches Licht hereinzulassen, und es hat auch ein grünes Dach mit einem Deck.

Die North Bay Residence auf der Insel San Juan.

 In der Galerie anzeigen

Das North Bay Residence ist ein modernes Haus, das 2009 fertiggestellt wurde und 2.800 Quadratmeter groß ist. Gefunden auf San Juan Insel , Washington State, USA, profitiert das Haus von erstaunlichen Ansichten. Es liegt auf einem sehr schönen, aber auch etwas eingeschränkten Gelände, das die Griffin Bay überblickt und spektakuläre Ausblicke auf die umliegende Landschaft bietet.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Es war eine Herausforderung, den richtigen Ort für den Bau des Hauses zu finden. Der perfekte Platz für das Haus war bereits von drei majestätischen Bäumen besetzt. Sie waren schön, also war es nichts, was die Kunden tun würden, ohne andere Optionen zu erkunden. Die Architekten, die das Haus entworfen haben, haben eine Lösung gefunden. Sie betrachteten die Bäume als einen wichtigen Teil des Ortes und der Geschichte und des Charmes des Hauses und beschlossen, sie zu bewahren.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Sie schafften es, das Haus in dem freien Raum zu quetschen, der verfügbar war. Aber es gab ein anderes Problem, das ihre Aufmerksamkeit brauchte. Da das Haus nun in der Nähe der Straße lag, musste die visuelle und akustische Privatsphäre hergestellt werden. Eine Steinmauer wurde gebaut und es wurde zur Barriere zwischen den öffentlichen und privaten Bereichen. Für das Dach wählten die Architekten eine grüne Version mit dürreresistenten Pflanzen.

Die Malbaie V Residenz in Quebec.

 In der Galerie anzeigen

Das Malbaie V „Le Phare“ Projekt wurde von Malbaie V „Le Phare“ Projekt und führte zum Bau eines atemberaubenden zeitgenössischen Hauses in der Region Cap-à-l’Aigle im Zentrum von Charlevoix, Quebec, Kanada. Im November 2010 fertiggestellt, misst das Haus 2.400 Quadratmeter. Es ist eine atemberaubende zweistöckige Residenz mit einem einfachen, aber dynamischen Design.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Das Haus gliedert sich in mehrere geometrische Volumen, die sich gegenseitig stören. Das Haus selbst scheint aus dem Boden aufzusteigen und ermöglicht eine starke Verbindung mit dem Freien. Ein weiteres Element, das zu dieser Tatsache beiträgt, ist das Gründach und die Verwendung natürlicher Materialien, die es ermöglichen, dass die Residenz sich einfügt und Teil der Landschaft wird.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Die Residenz ist mit einem grünen Dach bedeckt, das auch als Isolierschicht dient. Das Erdgeschoss ist ein kontinuierlicher offener Plan, der die Hauptwohnbereiche und öffentlichen Räume enthält. Es integriert auch vier Schlafzimmer und zwei voll ausgestattete Badezimmer, die linear angeordnet waren. Sowohl das Äußere als auch Teile des Innenraums sind mit Holzpaneelen verkleidet und es entstehen starke Kontraste zwischen den verschiedenen Materialarten. Diese Materialien tragen aber auch dazu bei, dass sich die Residenz harmonisch in die Umgebung einfügt.

Villa Ronde an der japanischen Küste.

 In der Galerie anzeigen

Villa Ronde ist eine einzigartige Struktur aus verschiedenen Gründen. Aber zuerst lernen wir ein paar allgemeine Informationen darüber. Es wurde von einem französisch-japanischen Architekturbüro entworfen und gebaut Ciel Rouge und es ist eine luxuriöse Residenz an der japanischen Küste. Es hat ein atemberaubendes und einzigartiges Design und es umfasst ein privates Museum, ein Gästehaus und ein Resort.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Wie der Name schon sagt, ist Villa Ronde eine runde Struktur und ist um einen zentralen Innenhof herum angeordnet. Sein Design ist nicht rein dekorativ, da es auch hilft, das Gebäude vor den starken Winden zu schützen, indem es sie ablenkt. Außerdem ist es ein Detail, das bei der natürlichen Belüftung im Innenraum hilft. Das Hauptkonzept hinter dem Design dieser beeindruckenden Struktur war es, einen organischen Raum zu schaffen. Die Räume können entweder für Privatsphäre geschlossen werden oder sie können einen kontinuierlichen Raum um den Patio bilden.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Das Gebäude ist hinter der Küstenvegetation versteckt. Es hat die gleiche Farbe wie der Felsen und sein grünes Dach tarnt es weiter, indem es ihm hilft, sich nahtlos in die Landschaft zu integrieren. Im Inneren sind alle Räume miteinander verbunden und sie schaffen eine große Galerie. Die Fenster sind oval und bilden Brennpunkte, während der Rest des Raumes privat gehalten wird.

Die schwarze Schönheit Mariposa Villa in Costa Rica.

 In der Galerie anzeigen

Die Black Beauty Mariposa Villa ist ein Urlaub im Black Beauty Village von Ostional, von wo sie auch ihren Namen hat. Das Dorf liegt in der Provinz Guanacaste, Costa Rica. Das Haus misst insgesamt 4.424 Quadratmeter und verfügt über drei Schlafzimmer und zweieinhalb Badezimmer. Es ist eine sehr schöne zeitgenössische Struktur und es wurde entworfen und gebaut von Kalia .

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Die Lage dieses Ferienhauses ist erstaunlich. Es bietet einen Blick auf den Pazifik und die wunderschönen Berge und die Kombination ist atemberaubend. Das Haus kann ganzjährig gemietet werden. In Bezug auf die Architektur ist es eine einfache Struktur mit minimalistischen Details und hat ein Design basierend auf Funktionalität. Das Interieur zeigt ein luxuriöses Öko-Design.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Das Haus hat zwei Ebenen und ist in Volumen strukturiert. Es ist komplett mit einem schönen grünen Dach bedeckt. Das Anwesen hat auch einen herrlichen Garten im Freien und es gibt eine gläserne brückenartige Struktur, die die Wohn- und Unterhaltungsbereiche von den privaten Räumen trennt. Das Hauptschlafzimmer kann über einen Flur betreten werden und befindet sich über dem Familienzimmer und den Gästesuiten. Die Schlafzimmer teilen alle einen herrlichen Panoramablick.

Die McLeod Residenz in Vermont.

 In der Galerie anzeigen

Die McLeod Residenz ist eine sehr interessante Struktur. Es ist in Middlebury, Vermont und wurde 2008 gebaut. Aber obwohl es eine moderne Struktur ist, sieht es so aus, als wäre es schon lange dort. Denn es integriert sich perfekt in die Landschaft und die Umgebung. Entworfen und gebaut von John McLeon Architekt Die Residenz hat eine neutrale Fassade, die es erlaubt, sich ineinander zu fügen.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Bei der Gestaltung des Hauses wurden verschiedene Aspekte berücksichtigt. Dazu gehören die Sonne, das Klima, die Topographie und auch die Gemeinschaft. Alles musste synchron sein und die Ergebnisse mussten ausgewogen sein. Die Architekten haben dieses 1500 Quadratmeter große Gebäude geschaffen. Es ist eine etwas bescheidene Struktur, die auf einem Stück Land gebaut wurde, umgeben von Bäumen und Vegetation.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Es liegt am Rande eines Naturschutzgebietes. Das einstöckige Haus ist der Straße zugewandt, und seine Gestaltung und Größe wurde auch durch das Ausmaß der Nachbarschaft diktiert. Ein Teil der Struktur erreicht drei Stockwerke und dies ist das private Volumen. Die Residenz verfügt über ein schräges Dach, das mit Vegetation bedeckt ist. Dies ermöglicht es außerdem, sich nahtlos in die Landschaft zu integrieren und Teil der Umgebung zu werden.

Villa Bio in Barcelona.

 In der Galerie anzeigen

Die Villa Bio in Barcelona, ​​Spanien, ist eine moderne, vom Architekten entworfene Residenz Enric Ruiz-Geli . Der Architekt arbeitete mit dem Innenarchitekten Manel Soler Caralps und dem Landschaftsarchitekten Joan Madorell zusammen. Die Zusammenarbeit führte zur Schaffung einer wunderschönen Struktur, die 2005 fertiggestellt wurde.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Das Ziel war, eine Residenz zu schaffen, die ein natürlicher Teil des Geländes wird und die organischen Linien der umgebenden Landschaft nachbildet. Das Haus steht auf einer Plattform aus Beton und hat die Form eines C. Um das Haus besser untergehen zu lassen, wurde es mit natürlicher Vegetation bedeckt. Das grüne Dach hatte auch andere Vorteile wie bessere Isolierung und die Möglichkeit, eine schöne Terrasse mit herrlicher Aussicht zu schaffen.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Die für dieses Projekt verwendeten Materialien umfassen hauptsächlich Stein und Glas. Die Kombination ist einfach und kontrastreich und das Ergebnis ist ein auffälliges Design. Das grüne Dach fügt noch Drama hinzu. Seine Form und sein Design tragen ebenfalls zu diesem Bild bei. Das ganze Projekt ist ungewöhnlich. Die Linien scheinen organischen Formen zu folgen und es scheint ein durchgängiges Gesamtkonzept zu geben, das darauf abzielt, das Gebäude in eine natürliche Umgebung zu integrieren, die in diesem Bereich nicht existiert.

Versand Container Gästehaus in San Antonio.

 In der Galerie anzeigen

Luxus, imposante Häuser sind nicht die einzigen, die von einem begrünten Dach profitieren können. Sogar etwas so klein und einfach wie ein Versand Container Haus kann einige seiner Vorteile nutzen. Es ist der Fall von diesem schönen Containerschiff Gästehaus aus San Antonio.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Der Kunde wandte sich an den texanischen Architekten Jim Poteet über ein Projekt, bei dem ein Versandcontainer in ein Spiel- und Gästehaus umgebaut wurde. Obwohl der Architekt noch nie zuvor mit einem Container gearbeitet hat, erwies sich das Projekt als spektakulärer Erfolg und als wunderbare Herausforderung. Das Haus, das erstellt wurde, ist aus einem Standard 40-Fuß-Versandcontainer und misst 320 Quadratfuß. Es ist klein, aber es ist die perfekte Ergänzung zum Hinterhof des Kunden.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Der Container ist blau lackiert und mit Heiz- und Klimaanlagen ausgestattet. Es war ein spektakuläre Transformation und das Ergebnis war ein perfekt funktionierendes Gästehaus und Spielhaus. Da die Dämmung jedoch immer noch ein Problem darstellte, beschloss der Architekt, ein Gründach hinzuzufügen. Das Dach ist mit Pflanzen gefüllt, die dazu beitragen, die Temperatur zu regulieren, was dem Haus eine organischere Erscheinung verleiht und ihm hilft, sich besser in den Gartenbereich zu integrieren.

SPONSOR-ANZEIGEN

Haus in Leon.

 In der Galerie anzeigen

House at Leon ist eine moderne Residenz, die atemberaubend aussieht und mit wenig Aufwand auf ein niedriges Budget gebaut wurde. Es befindet sich in Leon, Spanien und wurde entworfen und gebaut von Alarcón + Asociados / Alberto Alarcón zusammen mit den Mitarbeitern Sara Rojo, Carlos Tomás, Clara García und Heloise. Das 2009 fertiggestellte Haus umfasst eine Fläche von 310 Quadratmetern.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Das Design des Hauses und der Struktur wurde von der traditionellen chinesischen Architektur inspiriert. Es besteht aus drei verschiedenen Bänden, die alle miteinander verbunden sind. Dadurch können sie als separate Räume fungieren, während sie noch verbunden sind. Die Volumen werden jedoch nicht durch die endgültige Skyline begrenzt, so dass die visuelle Struktur nicht unbedingt die interne Struktur darstellt. Das resultierende Gebäude hat ein zeitgenössisches Design mit einer einfachen und dennoch ungewöhnlichen Anordnung und Struktur.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Aber das ist nicht das einzig Interessante an diesem Projekt. Die Residenz ist auch ein Niedrigenergiehaus. Das Innere ist im Winter warm und im Sommer kühl, so dass die Isolierung hervorragend ist. Das Design hilft dabei, aber ein großer Vorteil kommt auch vom Gründach, das für das gesamte Haus verwendet wird. Dies ist ein hervorragendes Beispiel für ein Projekt mit einem Budget, das wunderbare Ergebnisse liefert.

Villa Am See in den Schweizer Alpen.

 In der Galerie anzeigen

Die meisten zeitgenössischen Residenzen haben Designs, die einfach sind und sich mehr auf Funktionalität konzentrieren. Aber es ist auch üblich, dass Architekten und Kunden etwas Einzigartiges wollen. Es ist der Fall dieser ungewöhnlichen Residenz hoch über dem Vierwaldstättersee in der Schweiz. Es besticht durch sein Design und Layout und, um die Dinge noch besser zu machen, profitiert es von unglaublich schönen Aussichten auf die Schweizer Alpen.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Das Haus ist eine massive Struktur und bietet bemerkenswerte Architektur aus mehreren Blickwinkeln. Es wurde entworfen von Ungertreina und hat eine skulpturale Struktur mit einem dynamischen Design. Das Haus besteht aus drei Bänden und es ist schwierig, sie als Ganzes zu sehen, wenn sie alle so verschieden von den anderen sind. Es ist nicht nur das Aussehen, sondern die tatsächliche Positionierung und das Design. Jedes Volumen hat ein anderes Layout.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Aber obwohl sie einzigartig sind, haben sie doch Gemeinsamkeiten. Zum Beispiel haben alle drei Bände dicke Glaswände und sie konzentrieren sich jeweils auf einen anderen Abschnitt des Panoramas. Im Erdgeschoss führt ein massives Stahlgaragentor zu einem Korridor und dann zu den drei übereinander gestapelten Betonkästen. Der Korridor ist dramatisch gestaltet, da die Sichtbetonwände und die Beleuchtung den Eindruck eines Tunnels erwecken. Die oberen Bereiche profitieren neben dem Panoramablick auf den See und die Berge von der Schönheit des darunter liegenden grünen Daches.

Haus S in Deutschland.

 In der Galerie anzeigen

Wir setzen das Exposé mit einem Projekt fort, das anders als die bisher präsentierten nicht mit einem zeitgenössischen Haus zu tun hat, das von Grund auf neu gebaut wurde. Dies ist ein Umbauprojekt, das kürzlich in Wiesbaden, einer Stadt im Südwesten Deutschlands, abgeschlossen wurde. Das Haus, von dem wir sprechen, wurde ursprünglich in den 60er Jahren gebaut.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Es ist ein einstöckiger Bungalow, der ursprünglich vom Architekten Wilfried Hilger gebaut wurde. Jetzt wurde es kürzlich im Rahmen eines von deutschen Studios entwickelten Projekts umgestaltet CHIRST.CHRIST . Es wurde in ein zweistöckiges modernes Haus mit einem atemberaubenden grünen Dach umgewandelt. Die Dachfläche war eigentlich als Bauraum gedacht, der für die Schaffung anderer unabhängiger Strukturen genutzt werden könnte. Es ist eine interessante Idee, die auf unseren ständigen Expansionsbedarf trotz des Mangels an Land reagiert.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Haus S wurde für eine Familie umgebaut, die auch den Raum renovieren wollte. Die Architekten, die an diesem Projekt beteiligt waren, versuchten, den ursprünglichen Charme des Gebäudes beizubehalten und gleichzeitig gravierende Veränderungen vorzunehmen. Um den bestehenden Bungalow intakt zu halten, fügten sie drei kastenartige Strukturen auf dem Flachdach hinzu. Sie sind durch einen Glaskorridor miteinander verbunden. Das begrünte Dach bietet eine sehr schöne Basis für das moderne Zuhause.

Die Black Beauty Luna Villa.

 In der Galerie anzeigen

Das Black Beauty Village in Ostional hat auch einige andere schöne Residenzen, die man bewundern kann. Hier, in der Provinz Guanacaste, Costa Rica, gibt es ein weiteres modernes Haus, das als Black Beauty Luna Villa bekannt ist. Dies ist ein 4.618 Quadratmeter großes Gebäude, das insgesamt drei Schlafzimmer und zweieinhalb Badezimmer enthält.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Das Haus wurde von Kalia entworfen und gebaut und bietet einen herrlichen Blick auf den Pazifischen Ozean und die wunderschönen Berge in der Ferne. Die Villa, genau wie die andere in der gleichen Gegend, die wir vorgestellt haben, kann das ganze Jahr über gebucht werden. Es liegt auf einem leicht geneigten Grundstück und bietet eine weite Aussicht, die den wunderschönen Panoramablick auf den Wald, das Meer und die Berge offenbart.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Der Eingang ist sichtbar, sobald Sie den Außenhof betreten. Es wird von Terrassen, Teichen und Wasserfällen dominiert. Der Eingang zeigt dann einen sehr großen Unterhaltungsbereich, der die Küche, das Esszimmer und die Wohnräume enthält. Die Hauptwohn- und Aufenthaltsbereiche öffnen sich auch auf den äußeren Essbereich und die Bereiche am Pool. Die Master Suite verfügt über eine luxuriöse Einrichtung und die darüber liegenden Zimmer teilen die gleichen Merkmale. Darüber hinaus verleiht das grüne Dach der Villa noch mehr Charme.

Zeitgenössische Madrid Residenz.

 In der Galerie anzeigen

In der wunderschönen Stadt Madrid gelegen, besticht diese moderne Residenz durch ihre Offenheit und organische Einfachheit. Das Haus wurde vom Architekten entworfen und gebaut Miguel Barahona in Zusammenarbeit mit PYF Arquitectura . Es ist ein Einfamilienhaus, das eine Fläche von 4.000 Quadratmetern einnimmt. Das Haus wurde 2010 fertiggestellt und verfügt über ein schönes grünes Dach und einen beeindruckenden U-förmigen Swimmingpool.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Das Haus liegt auf dem höchsten Punkt des Grundstücks und ermöglicht so einen spektakulären Blick auf das Tal und den Berg in der Ferne. Das Anwesen umfasst auch einen eigenen wunderschönen Naturgarten mit Felsen und Eichen. Das tatsächliche Design des Hauses ist gut ausbalanciert und das lässt es sehr hell und offen erscheinen. Es hat raumhohe Fenster und eine einfache innere Struktur mit großen offenen Räumen.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Das schräge Dach ist mit dürreresistenten Pflanzen bedeckt und scheint fast in der Landschaft zu verschwinden. Das Haus wurde um drei Höfe herum organisiert. Zwei von ihnen sind ziemlich klein, während der größere das Hallenbad und die angrenzenden Lounge-Bereiche enthält. Der Wohnbereich und das Hauptschlafzimmer bieten Blick auf den Pool, der in den Garten führt. Das Wohnzimmer ist auf drei Seiten von Wasser umgeben.

Das Fisch-Haus in Singapur.

 In der Galerie anzeigen

The Fish House ist ein Luxus-Haus, das in Singapur gefunden werden kann. Es wurde entworfen und gebaut von Guz Architekten und hat ein modernes Aussehen. Angesichts der Tatsache, dass Singapur eine Region ist, in der das Klima heiß und feucht ist, waren bestimmte Designelemente ein Muss. Zum Beispiel war die natürliche Belüftung ein Detail, das Architekten bei der Gestaltung des Hauses berücksichtigen mussten. Die großen Fenster und das begrünte Dach waren ebenfalls Elemente, die für ähnliche Zwecke in das Design eingebracht wurden.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Das Haus hat eine Oberfläche von 5.800 Quadratmetern. Es hat ein beeindruckendes zeitgenössisches Design mit luxuriösen Details und bietet zudem einen herrlichen Blick auf den Ozean. Was das Interieur betrifft, ist es in mehrere Bereiche unterteilt. Der Keller enthält einen spektakulären Medienraum, während der Rest des Raumes alles andere beherbergt. Die Idee hinter dem Entwurf dieses Hauses war, eine Art organische Beziehung zwischen dem Haus und der umgebenden Natur zu finden.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Das Schwimmbad verbindet teilweise das Haus mit der Landschaft. Es schafft eine visuelle Verbindung mit dem Meer. Der Medienraum verfügt über ein U-förmiges Fenster mit Blick auf den Pool und diffuses Tageslicht. Es ist eine interessante und auffällige Funktion. Die geschwungenen Dächer sollen die Wellen symbolisieren. Sie sind teilweise mit Sonnenkollektoren bedeckt und der Rest ist ein grünes Dach.

Die Mill Valley Hütten.

Wir richten unsere Aufmerksamkeit nun auf etwas anderes. Werfen wir einen Blick auf dieses schöne Anwesen gefunden auf Mühlental in Kalifornien. Hier liegt ein schönes Haus auf einem Hügel. Aber es ist nicht das eigentliche Haus, an dem wir interessiert sind. Was unsere Aufmerksamkeit erregt hat, sind die zwei Kabinen, die sich auf dem gleichen Grundstück befinden.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Die Kabinen wurden als Zubehör für das bereits bestehende Haus gebaut und sie haben ein sehr einfaches und verführerisches Aussehen. Sie wurden von Feldman Architecture entworfen und gebaut. Die Kabinen sind Accessoires, die das Haus ergänzen und der Immobilie strukturelle Stärke verleihen. Die Kunden stellten sich diese Kabinen als ein paar ruhige und private Räume vor. Eines dient als Künstleratelier während das andere als Yogaraum / Gästekabine dient.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Die zwei Kabinen sind zwischen Bäumen platziert. Ihre Lage ist strategisch von mehreren Standpunkten aus. Zum Beispiel erfassen sie jeweils einzigartige und unterschiedliche Ansichten, die durch die großen Fenster bewundert werden können. Die Dächer der Kabinen sind mit grünen Pflanzen bedeckt. Auf diese Weise bieten sie einen schönen Blick auf einen kleinen Garten, von oben gesehen, vom Haupthaus aus. Auch die Bauherren und die Planer waren sich einig, dass dies auch ein Element sein würde, mit dem sich die Kabinen leichter in den Hang integrieren ließen.

Das West 21. Haus in Vancouver.

 In der Galerie anzeigen

Die letzte Eigenschaft, die wir hier für jetzt einschließen, ist ein schönes zeitgenössisches Haus gefunden in Vancouver, Kanada. Die Residenz wurde entworfen und gebaut von Frits de Vries und es wurde das 21. Westhaus genannt. Es hat eine Gesamtfläche von 3070 Quadratfuß und es sitzt auf einem 42 Fuß breiten Grundstück. Die Lage ist sehr schön, da sie einen Blick auf den Pacific Spirit Park sowie Ausblicke auf das ferne Stadtzentrum bietet.

 In der Galerie anzeigen

Die Residenz hat ein insgesamt einfaches und flexibles Design. Die Hauptidee hinter dem Projekt war, einen Raum zu schaffen, der Vielseitigkeit ermöglicht und sich an alltägliche Änderungen und Modifikationen anpassen kann. Der Client hatte auch eine andere Anfrage. Er wollte, dass das Haus auch eine starke Indoor-Outdoor-Verbindung hat. Um dies zu ermöglichen, entwarfen die Architekten Außenhöfe und Gärten auf allen Ebenen des Hauses. Darüber hinaus hilft das begrünte Dach dem Haus, eine engere Verbindung zur Natur herzustellen.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Das Haus nutzt auch passive Solarenergie und verfügt über hocheffiziente Fenster, solare Wasserheizsysteme und alle möglichen anderen Maßnahmen, um den Energieverbrauch auf ein Minimum zu reduzieren und gleichzeitig ein luxuriöses Wohngefühl zu ermöglichen. Auch die Geräte und Vorrichtungen wurden sehr sorgfältig ausgewählt, und für den Innenraum wurden recycelte Materialien für den Bodenbelag verwendet. Das grüne Dach hilft auch, die Temperatur zu regulieren und Regenwasser zu absorbieren.

SPONSOR-ANZEIGEN

Kommentar hinterlassen

SPONSOR-ANZEIGEN