SPONSOR-ANZEIGEN

DIY Beton Sukkulenten Pflanzer

SPONSOR-ANZEIGEN

Pflanzen waren schon immer ein Teil der Innenarchitektur, aber über ein Jahrzehnt lang wurden sie an zweiter Stelle hinter einer menschlicheren Alternative. Kunst, Keramik und Blumensträuße wurden zu einer bevorzugten Alternative zur Dekoration von Tischen und Fensterbänken. Anstelle von Grün haben wir uns für Menschen gemacht. Aber jetzt verbinden sich diese zwei Welten. Eine Rückverlagerung auf die Einrichtungsstile der 1970er Jahre hat uns die Freiheit gelassen, Miniatur-Dschungel in unseren Häusern zu schaffen. Mit einer Kombination aus großen Topfpflanzen, spektakuläre Sukkulentenkombinationen An jeder Ecke hängen Grünpflanzen und wir können eine tropische Welt voller Farbe, Leben und Lebendigkeit schaffen. Eine ständig wachsende Art der Dekoration, die sich mit der Jahreszeit ändert.

DIY-Beton-Sukkulenten-Pflanzer In der Galerie anzeigen

diy-minimalistisch-Beton-Sukkulenten-Pflanzer In der Galerie anzeigen

Das einzige Problem, das wir haben, ist Töpfe zu finden, um alle diese Pflanzen jetzt zu behalten. Hier können wir unsere eigenen Ideen und Kreativität einbringen. Ihre eigenen Pflanzer zu machen muss nicht kompliziert oder schwierig sein. Solange Sie einen wasserdichten Behälter haben, um das überschüssige Wasser aufzufangen, können Sie jedes Material verwenden, um ein Gefäß zu konstruieren, das völlig einzigartig ist. Denke stoff, metall, Lehm oder sogar Beton . Ich habe herausgefunden, dass es nützlich ist, dünne Plastikbehälter für Lebensmittel zu sammeln, die für diesen Zweck leicht zugeschnitten werden können. Ich habe diesen kleinen saftigen Garten mit einem dieser Behälter gemacht, um die Pflanzen zu halten. Es ist tatsächlich so viel einfacher als es aussieht.

SPONSOR-ANZEIGEN

Materialien für einen minimalistischen Beton-Pflanzer In der Galerie anzeigen

Materialien:

  • Antihaft-Kuchen-Backblech
  • Kleiner, Plastikbehälter
  • Beton
  • Werfen Sie den Behälter zum Mischen von Beton weg
  • Rührer zum Mischen von Beton wegwerfen
  • Schere
  • Blau / Weiß Tac
  • Kleine Sukkulenten

Cut-Down-der-Kunststoff-Container In der Galerie anzeigen

Fertig-den-Backen-Versuch In der Galerie anzeigen

Schritte:

1. Schneide (oder wähle) einen Plastikbehälter, der flacher ist als dein Backblech. Sie müssen es mindestens 1 cm kleiner sein, um a robuste Betonschicht darunter zu bilden.

Roll-out-the-long-Röhre In der Galerie anzeigen

Put-Inside-The-Back-Versuch In der Galerie anzeigen

2. Rollen Sie ein langes dünnes Tac-Röhrchen aus und drücken Sie es auf die Innenseite des kleinen Behälters. Stellen Sie sicher, dass der Tac nur leicht über die Kanten des Containers hinausragt, ohne auf den äußeren Rand zu klappen. Drücken Sie diese auf die Innenseite des Backblechs. Sie können es positionieren, wo immer Sie das Loch für die Pflanzen haben möchten. Ich bin für die Mitte des Blocks gegangen.

An dieser Stelle sollten Sie die restliche Oberfläche des Tabletts mit einer dünnen Schicht Vaseline aus Kochspray abdecken, um das Entfernen zu erleichtern setze Beton einfacher später.

Mix-the-Beton-für-den-Pflanzer In der Galerie anzeigen

Spread-the-Mix-Beton-innen In der Galerie anzeigen

3. Mischen Sie den Beton gemäß den Verpackungsanweisungen und in das Fach gießen. Halten Sie den Behälter an Ort und Stelle, während Sie etwas Beton um die Basis gießen, um zu verhindern, dass sie sich verschiebt. Wenn Sie den Beton mit einem kleinen Behälter mischen, müssen Sie diesen Schritt möglicherweise einige Male wiederholen, bis das Fach vollständig gefüllt ist und Sie den kleinen Behälter nicht mehr sehen können.

Beton-wackeln In der Galerie anzeigen

4. Nun wackelt das Tablett mit Beton, um die Luftbläschen an die Oberfläche zu bringen.

Leave-to-Seat-mindestens-3-Tage In der Galerie anzeigen

5. Lassen Sie für mindestens 3 Tage setzen. Versuchen Sie nicht, den Beton vorher zu entfernen, da er spröde wird und bricht oder bröckelt. Nach 3/4 Tagen vorsichtig die Seiten des Backbleches herausziehen, um die Dichtung zwischen dem Tablett und dem Beton zu brechen. Dann drehen Sie das Tablett auf eine flache Oberfläche, ähnlich wie Sie einen Kuchen auf einen Teller drehen würden – legen Sie die Oberfläche oben auf das Tablett und drehen Sie sie dann beide gleichzeitig zusammen. Tippen Sie vorsichtig auf das Fach, während Sie den Kopf nach unten drehen gib den Beton frei .

genommen-der-Beton-out In der Galerie anzeigen

6. Nachdem Sie den Beton aus dem Behälter genommen haben, lassen Sie ihn noch einige Stunden stehen, damit die Oberfläche der Luft ausgesetzt und vollständig ausgehärtet werden kann.

Sand-down In der Galerie anzeigen

7. Entfernen Sie den Tac und schleifen Sie alle Ecken mit einem feinen Schleifpapier ab. Jetzt müssen Sie nur noch entscheiden, welche Sukkulenten Sie in Ihrem neuen Garten pflanzen sollen!

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Was ich an diesem Design am meisten liebe, ist seine Vielseitigkeit. Verwenden Sie eine Kuchenform, um ein anderes Aussehen zu erhalten. Sie können das Pflanzgefäß auch an verschiedenen Orten verwenden. Es macht ein wirklich einzigartiges Tisch-Mittelstück, ein großartiger Arbeitsplatz, der einen sicheren Platz bietet, oder sogar den Blumenkasten als Türanschlag, um ein wenig Grün in jedem Raum zu bekommen, den Sie können!

SPONSOR-ANZEIGEN

SPONSOR-ANZEIGEN

Kommentar hinterlassen

SPONSOR-ANZEIGEN