SPONSOR-ANZEIGEN

DIY Home Security Systems für Sicherheit & Ruhe

SPONSOR-ANZEIGEN

Das FBI schätzt dass ein Hauseinbruch eintritt alle 14,5 Sekunden Dies führt jedes Jahr zu Verlusten und Schäden von mehr als 15 Milliarden Dollar. Es ist kein Wunder, dass die Sicherheit zuhause immer wichtiger wird und genutzt wird. Natürlich gibt es eine Reihe von professionellen Haussicherheitssystemen, die in Ihrem Haus installiert werden können, aber diese haben Nachteile. Zum einen können sie sehr teuer sein. Zweitens sind sie schwer zu modifizieren oder zu erweitern, je nach Bedarf. Deshalb sind Heimwerker-Sicherheitssysteme auf dem Vormarsch.

In der Galerie anzeigen

Heimwerker-Sicherheitssysteme sind nicht unbedingt Heimkamerasysteme, in denen Sie alles von Grund auf selbst bauen. Stattdessen ist ein DIY-Heimsicherheitssystem ein interaktives System, in dem Sie sich selbst installieren, verwalten und überwachen können. Je nach Ihren Bedürfnissen haben Sie die Möglichkeit, DIY-Heimsicherheitssysteme zu installieren oder eine Subskriptionsgebühr zu bezahlen, damit Fachleute Ihr Zuhause rund um die Uhr überwachen (und bei Verletzung der Sicherheitsbestimmungen bei Bedarf die örtliche Feuerwehr und / oder Polizei kontaktieren).

SPONSOR-ANZEIGEN

In der Galerie anzeigen

Wenn Sie sich dazu entschlossen haben, das Heimsicherheitssystem Heimwerker zu übernehmen und es in Ihrem Zuhause in Gang zu bringen, sollten Sie nicht nur die heute auf dem Markt erhältlichen Produkte, sondern auch einige andere Faktoren genau unter die Lupe nehmen Das beeinflusst Ihre Interaktion mit Ihrem Heimsicherheitssystem. Mit anderen Worten, was müssen Sie wissen, um ein intelligentes Sicherheitssystem zu bauen, das sowohl effektiv als auch einfach zu bedienen ist … von überall auf der Welt? Hier sind einige Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie diesen Prozess untersuchen.

Rationalisierung von Home Automation & Home Security System

Ein Smart-Home-Sicherheitssystem kann sich mit Ihrem Wi-Fi-Heimnetzwerk verbinden, sodass Sie Ihre Heimsicherheitsgeräte und -systeme von Ihrem Telefon aus überwachen und steuern können. Grundlegende DIY Heimsicherheitssysteme umfassen thigs wie ein paar Tür / Fenster-Sensoren und vielleicht ein Bewegungsmelder oder zwei, zusammen mit einem Hub, der mit diesen Geräten interagiert. Die meisten grundlegenden Heimsicherheitssysteme erlauben Ihnen, andere Geräte / Sensoren in Ihrem Haus hinzuzufügen.

Aber willst du mehr? Möchten Sie ein umfassendes System der Sicherheit zu Hause schaffen, das Türschlösser, Garagentoröffner, Überwachungskameras für Innenräume und / oder Außenbereiche, Lichter, Wasserregler, Rauchmelder und vieles mehr umfasst? Wenn dies der Fall ist, sollten Sie sicher sein, dass Sie ein Heimsicherheitssystem wählen, das sich nahtlos in andere Komponenten integrieren und mit anderen Komponenten verbinden lässt, die von Ihnen gesteuert und mithilfe bestimmter Regeln manipuliert werden können. Türen entriegeln, wenn ein Rauchmelder ertönt, usw.).

Wenn Sie überlegen, welches Haussicherheitssystem am besten in Ihrem Haus funktioniert, vergessen Sie nicht, die anderen Komponenten der Hausautomation zu berücksichtigen, die entweder bereits in Ihrem Raum vorhanden sind oder die Sie später in Ihren Raum hinzufügen möchten. Ein Videospeicher, der beispielsweise lokal auf der Home Security Camera installiert ist, hat Einschränkungen, die der Cloud-Speicher zu einem späteren Zeitpunkt möglicherweise nicht hat, aber bei diesen Entscheidungen spielt das Budget eine Rolle.

Im folgenden Artikel enthalten die identifizierten und detaillierten DIY-Heimsicherheitssysteme Systeme, die von einer mobilen App gesteuert werden, wobei Ihr Smartphone als Befehlszentrale dient. Einige der Systeme nutzen einen Kommunikations-Hub, der alles, was die App macht, aber lokal vor Ort abwickelt, sowie beim Auslösen eines Sensors mit einem professionellen Überwachungsdienst kommuniziert.

DIY-Installation oder professionelle Installation In der Galerie anzeigen

DIY-Installation oder professionelle Installation?

Budget ist die erste Überlegung, ob Sie Ihr Heimsicherheitssystem Heimwerken oder professionell installieren, obwohl es nicht das einzige ist. Wenn Sie es selbst tun, sparen Sie natürlich Installationskosten und anschließend die Abonnementgebühren. Die auf dem Markt erhältlichen Bausätze werden als Kits verkauft, die einfach installiert und konfiguriert werden können, um Ihre spezifischen Anforderungen in Ihrem Zuhause zu erfüllen. Diese Kits sind in der Regel erweiterbar, was bedeutet, dass Sie Komponenten nach Bedarf hinzufügen können, wenn sich Ihre Anforderungen ändern, obwohl Sie sicherlich die Kompatibilität und Erweiterungsmöglichkeiten in den frühen Phasen Ihrer Forschung zu Hause Sicherheitssystem berücksichtigen möchten.

Die in diesem Artikel besprochenen DIY-Sicherheitssysteme werden selbst überwacht, dh wenn Geräte und / oder Sensoren ausgelöst werden, erhalten Sie direkt Warnungen oder Benachrichtigungen. Sie sind dafür verantwortlich, das zuständige Notfallpersonal aufgrund dieser Meldungen zu kontaktieren. Einige Bausätze für DIY-Sicherheitssysteme bieten jedoch professionelle Überwachungsdienste als optionales Add-On oder On-Demand.

Abhängig von den Komponenten des Heimsicherheitssystems ist die Installation möglicherweise so einfach wie die Verwendung von doppelseitigem Klebeband. Oder es könnte sehr komplex sein und spezielle Werkzeuge und Konfigurationen erfordern. Dies sind Ihre professionell installierten Sicherheitssysteme, die oft 24/7-Überwachung bieten, aber möglicherweise mehrjährige Verträge erfordern. Darüber hinaus kommunizieren professionelle Sicherheitssysteme direkt mit den Notfallteams, basierend auf den erhaltenen Warnungen oder Benachrichtigungen.

Kann ich einfach eine Home Security Camera verwenden?

Eine Home-Security-Kamera erfüllt Ihre Sicherheitsanforderungen, wenn Sie in einer kleinen Wohnung oder einem Apartment wohnen und einfach in Ihrem Zuhause einchecken möchten, während Sie weg sind. Fast alle Sicherheitssysteme verbinden sich mit Ihrem WLAN, so dass Sie mit Ihrem Smartphone auf Überwachungsvideos zugreifen und Push-Benachrichtigungen von den Bewegungs- / Geräuschsensoren der Kamera empfangen können (die jetzt bei den meisten Heimsicherheitskameras standardmäßig enthalten sind). Sie können alles über lesen Haussicherheitskameras hier .

Für eine vielseitige Sicherheit und Heimautomatisierung wird eine Heimüberwachungskamera – selbst die luxuriöseste – einfach nicht ausreichen. Sie werden in komplette Haussicherheitssysteme schauen wollen.

In der Galerie anzeigen

Pros & Contras von DIY Home Security Systems

Wie es bei fast allem im Leben der Fall ist, gibt es entschiedene Vor- und Nachteile für DIY Haussicherheitssysteme. Kurz gesagt, sind sie wie folgt:

Vorteile von DIY Home Security Systems

  • Geringere Kosten als professionelle Sicherheitssysteme. Dieser niedrigere Preis kommt ohne Abstriche bei den grundlegenden Systemkomponenten, die Sie wahrscheinlich möchten. Außerdem sind Kosten in der Regel eine einmalige Gebühr; Nach dem Kauf haben Sie keine zusätzlichen Alarmkosten.
  • Kabellose Verbindung. Da ein DIY Heimsicherheitssystem nicht in das elektrische System Ihres Hauses fest verdrahtet wird, ist es relativ einfach zu installieren und zu verwalten, einschließlich Verschieben, Erweitern, Aktualisieren oder Ändern auf andere Arten.
  • Handy-Benachrichtigungen und Warnungen. Wenn Ihre Sicherheitssensoren in irgendeiner Weise verletzt werden, verbindet sich Ihr Alarmsystem mit Ihrem Mobiltelefon (und für viele Heimwerker-Systeme andere Handynummern, die Sie möchten), so dass Sie sofortige Echtzeitkommunikation erhalten.
  • DIY-Sicherheitssysteme funktionieren gut für Mieter oder für diejenigen, die einen Umzug in der Zukunft planen, weil Sie das System einfach deinstallieren und mit Ihnen bewegen können.
  • Online-Überwachung. Nicht alle DIY Haussicherheitssysteme und intelligente Hausautomation Systeme schließen sich aufgrund von Online-Überwachungsfunktionen gegenseitig aus; Dies bedeutet, dass Sie über Ihre App oder Ihr Online-Portal Dinge wie Beleuchtung, Thermostat usw. einstellen können.

Nachteile von DIY Home Security Systems

  • Risiko von Installationsfehlern. Wenn Sie Ihr Heimsicherheitssystem zu Hause bauen, bedeutet das, dass Sie kein Profi sind, was letztendlich das Risiko erhöht, dass das System falsch oder nicht optimal installiert wird.
  • Teure zusätzliche Komponenten. Es ist zwar toll, dass Heimsicherheitssysteme für Heimwerker Möglichkeiten zur Erweiterung bieten, aber diese sind nicht ohne Kosten. Jeder zusätzliche Sensor und jede Komponente erhöht die Kosten Ihres Gesamtsystems.
  • Reparaturkosten. Wenn Ihr DIY-Sicherheitssystem ausfällt oder eine Komponente bricht, sind Sie dafür verantwortlich, die Ersatzkosten zu decken.
  • Während die Einfachheit der Installation eine gute Sache sein kann, kann die Einfachheit in Bezug auf zusätzliche Sicherheitsoptionen (z. B. Batteriesicherung, redundante Alarme, programmierbare Bewegungsimmunität für Haustiere usw.) ein Nachteil sein.
  • Self-Connect mit Notfallmaßnahmen. Der wahrscheinlich größte Vorteil eines überwachten (z.B. „professionellen“) Alarmsystems ist die sofortige Alarmierung an die Polizei und / oder die Feuerwehr. DIY-Sicherheitssysteme haben das nicht.
  • Eingeschränkte Garantie. Nach dem Kauf Ihres DIY-Sicherheitssystems sind Sie weitgehend auf sich allein gestellt, ohne technischen Support, kostenlose Ausrüstungs-Upgrades usw.

Home Security Systems Bewertungen

Im folgenden Abschnitt werden viele heute auf dem Markt befindliche Heim-Sicherheitssysteme näher betrachtet. Berücksichtigen Sie Ihre Bedürfnisse, während Sie jedes System studieren; denken Sie daran, je komplexer das System ist, desto mehr wird es wahrscheinlich kosten.

Blink Home Security Kamerasystem

Blink Home Security Kamerasystem In der Galerie anzeigen

Das Blink Heimsicherheitskamerasystem ist ein batteriebetriebenes kabelloses Kamerasystem mit einer zweijährigen Batterielaufzeit aus zwei AA-Lithiumbatterien. Blink verfügt über einen integrierten Bewegungsmelder / -sensor. Wenn Bewegung erkannt wird, wird ein Alarm ausgelöst. Die integrierte (n) WLAN-Kamera (n) senden dann eine Warnung an Ihr Smartphone mit einem kurzen aufgezeichneten Videoclip des Ereignisses, das entweder in Echtzeit oder später zur Überprüfung an die Cloud gesendet wird. Das System enthält alles, was Sie für eine erfolgreiche Überwachung durch ein Heimsicherheitssystem benötigen: die Kamera selbst, eine Wandhalterung, Batterien, das Blink Sync-Modul und Zubehör.

Die Kamera nimmt Videos in 720p HD-Auflösung auf, was Ihnen eine klare Sicht auf die Videoüberwachung ermöglicht. Es gibt wenig Verzerrung oder Unschärfe mit hoher Auflösung. Sie können auf On-Demand-Live-Video-Streaming über die Blink-App zugreifen. Blink ist für den Innenbereich konzipiert.

Ein einfacher Selbstinstallationsprozess ermöglicht es Ihnen, Ihr Heimüberwachungssystem in nur wenigen Minuten betriebsbereit zu machen. Danach können drahtlose Kameras einfach mit den mitgelieferten Apps oder sogar mit nur Ihrer Stimme über Amazons Alexa-fähige Geräte (z. B. Alexa, Echo, Echo Dot und Tap) gesteuert werden. Wie jedes gute Heimsicherheits-Kamerasystem es auch tun wird, bietet Blink in der Echtzeit-Live-Ansicht der Videokamera die Heim- und Haustierüberwachung in Echtzeit an. Es gibt auch völlig kostenlosen Cloud-Speicher, ohne dass monatliche Gebühren oder Service-Verträge erforderlich sind.

BIBENE Wifi Haussicherheits-Alarmsystem

 In der Galerie anzeigen

Das BIBENE Haussicherheitssystem dient sowohl als Bewegungsmelder als auch als kosteneffektives, drahtloses Alarmsystem für den Heimbereich. Es gibt einen eingebauten Magnetkontaktsensor sowie einen PIR-Bewegungssensor. Diese beiden Sensoren arbeiten innerhalb des BIBENE-Systems zusammen, um einen kraftvollen Einbruch zu erkennen. Wenn BIBENE dies erkennt, aktiviert er den Alarm (0-120 Dezibel), um potentielle Eindringlinge abzuschrecken, einen Alarm zu senden und sich einem SOS-Notfall zum Sicherheitsschutz zu unterziehen.

Der BIBENE-System-PIR-Detektor ist 8M mit einer Weitwinkel-Sichtfeldabdeckung von 110 Grad sowohl tagsüber als auch nachts. Alle im BIBENE Home Security Alarm System Kid enthaltenen Sensoren sind bereits mit dem Hauptpanel verbunden; Jeder Sensor ist einzeln mit einem entsprechenden Etikett auf dem Hauptbedienfeld gekennzeichnet, um die Installation zu vereinfachen und zu verbessern. Sie haben die Möglichkeit, jeden Sensor so zu verwenden, wie es für Ihre Situation und Ihre Anforderungen am besten geeignet ist. Beispielsweise könnten Sie die Bewegungssensoren inaktiv halten, während Sie die Türsensoren aktivieren. Dieser DIY-Anpassungsaspekt ist ein großer Vorteil.

BIBENE ist stolz auf die einfache Installation und Benutzerfreundlichkeit der App. Sie können das gesamte System von Ihrem Smartphone oder Tablet aus steuern. Wenn Sie Warnungen oder Warnungen erhalten, werden Sie über den genauen Bereich informiert, in dem der Alarm ausgelöst wurde.

OXA Smart Wireless Sensor Alarmanlage

 In der Galerie anzeigen

Dies Smart OXA Sensor Alarmsystem verfügt über eine DIY-Installation in weniger als 15 Minuten. Das gesamte System lässt sich einfach mit Ihrem Smartphone einrichten, indem Sie einfach die App herunterladen, die QR-Codes in der Bedienungsanleitung scannen oder über den App Store / Google Play. OXA ist mit Amazon Alexa kompatibel, sodass Sie das System nur mit Ihrer Stimme steuern können. Einfach richtig? Sie können einen einzelnen Sensor im System steuern oder bestimmte Sensoren gruppieren und als eine Einheit steuern. Der Vorteil dieser individuellen Sensorik innerhalb des gesamten Systems besteht darin, dass Sie innerhalb weniger Sekunden den genauen Sensor, der ausgelöst wurde, erkennen und effektiv reagieren können.

Das OXA-System ist ein Wifi-fähiges Cloud-Sicherheitsalarmsystem mit einem WLAN-Hub (an den alle Sensoren über eine drahtlose Verbindung angeschlossen werden), Tür- / Fensterkontaktsensoren, Bewegungssensoren, Fernbedienung und einer wasserdichten Türklingel / Paniktaste. Es gibt auch eine eingebaute Stroboskop-Sirene, die mit 80 Dezibel klingt, obwohl Sie individuell anpassen können, welche Warnung für jeden Sensor angezeigt wird. Da es drahtlos ist, ist das System leicht zu entfernen und mitzunehmen, wenn Sie möchten.

COOWOO ST30 Professionelle Wireless Smart Home Security Alarmanlage DIY Kit

 In der Galerie anzeigen

Das COOWOO ST30 Professional ist ein DIY-Alarmsystem, das Sie wirklich selbst tun können, rühmt sich COOWOO. Das System umfasst zwei Gruppen von drahtlosen Kontaktsensoren, die an Türen, Fenstern, Schränken und / oder wichtigen Eingangsbereichen in Ihrem Haus verwendet werden können. Das unbefugte Öffnen eines dieser Bereiche, möglicherweise durch einen Eindringling, wird den Sensor veranlassen, Sie zu warnen. Der Bewegungsmelder des Sicherheitssystems erkennt Bewegungen innerhalb von 6 Metern in einer 110-Grad-Sichtfeldabdeckung während des Tages oder der Nacht.

COOWOO ist wahrscheinlich am besten an der Wand montiert, wahrscheinlich in einer Ecke, und die DIY-Installation ist schnell und einfach. In weniger als 15 Minuten sollte Ihr System mit Ihrem Smartphone eingerichtet werden. Es gibt eine werkzeugfreie Einrichtung und Montage sowie eine Plug-and-Play-Installation.

COOWOO kann per Spracheingabe über Amazon Alexa oder remote über Ihr Smartphone oder Tablet über die App des Systems gesteuert werden. Sie können einen einzelnen Sensor über die App steuern oder eine ganze Gruppe von Sensoren steuern. Der Smart Wireless Hub, der im Alarmsystem enthalten ist, verbindet alle Sensoren miteinander, löst die laute Sirene aus und identifiziert, welcher der Sensoren ausgelöst wird. Es gibt auch Backup-Batterie-Unterstützung, um die Nabe in Betrieb zu halten, sollte die Stromversorgung verloren gehen.

SABRE Home erweiterbar Wireless Alarmanlage Sicherheitssystem WP-100

 In der Galerie anzeigen

Das DIY SABER Wireless Einbruchalarm Sicherheitssystem wird auf jeden Fall Ihre Aufmerksamkeit bekommen, wenn die Notwendigkeit auftauchen sollte, mit seinen sehr lauten (120 Dezibel) Weckern, um aufzuwachen und / oder Sie auf einen Einbruch hinzuweisen. Der Ton allein hilft, den Eindringling abzuschrecken, da er laut genug ist, um Nachbarn in bis zu 750 Fuß Entfernung aufzuwecken. Dieses DIY Haussicherheitssystem ist anpassbar, mit seinem Smartpanel mit LCD-Display, Bewegungssensor mit richtungsabhängiger Montagehalterung, Tür- / Fenstersensoren und einer Fernbedienung, um den Eintrittspunkt genauer aus den acht verschiedenen Zonen zu identifizieren.

Dieses ganz weiße Sicherheitssystem ist ästhetisch konzipiert und sieht zu Hause stilvoll und modern aus. Noch wichtiger jedoch sind die benutzerfreundlichen Eigenschaften und Funktionen von SABRE system. Vier Betriebsmodi umfassen Alarm, Alarm, Home und Standby. Eine unbegrenzte Anzahl von Sensoren kann dem System hinzugefügt und bis zu 500 Fuß von der Hauptbedienkonsole entfernt platziert werden. Dies bietet viel Variabilität und Personalisierungsmöglichkeiten für den Einsatz.

Das Haussicherheitssystem von SABRE ist nicht nur einfach zu bedienen, es ist auch einfach zu installieren, da es komplett kabellos ist. Es ist keine Verkabelung erforderlich. Eine Batterieanzeige sorgt dafür, dass Sie den Batteriebetrieb problemlos aufrechterhalten können. Ein Wechselstromadapter ist die Hauptquelle des Smart Panels, aber Backup-Batterien werden empfohlen, um ein zusätzliches Maß an Sicherheit und Zuverlässigkeit zu bieten.

SimpliSafe Wireless Home Security Befehl Bravo mit Kamera

 In der Galerie anzeigen

SimpliSafe ist ein voll ausgestattetes Alarmsystem, das 24/7 Alarmüberwachung bietet. Tür- / Fenstereintritts-Sensoren sind ebenso enthalten wie ein Bewegungssensor und eine schlüssellose Fernbedienung. Die Sensoren sind alle vorprogrammiert, um direkt nach dem Auspacken zusammenzuarbeiten und machen Ihre DIY-Einrichtung und Installation zum Kinderspiel (z. B. 15 Minuten oder weniger). Eine kabellose 720p HD-Video-Überwachungskamera bietet klare Live-Aufnahmen direkt von der Kamera auf Ihr Gerät wie Smartphone oder Laptop. Der SimpliSafe-Befehl für die Heimsicherheit ist vollständig anpassbar. Das bedeutet, dass Sie mit einem Systempaket beginnen und dann zu gegebener Zeit weitere hinzufügen können.

Ein Hauptthema des SimpliSafe-Drahtlossystems ist, dass für Full-Service keine Verträge erforderlich sind. Dennoch ist die Schutzabdeckung in der Vollständigkeit vergleichbar mit anderen Heimsicherheitssystemen, für die Coa erforderlich ist

ntracts. Es gibt eine optionale Überwachungsfunktion, die mit dem Polizeidienst verbunden ist, um Ihre Sicherheit zu jeder Tages- und Nachtzeit zu verbessern. Außerdem ertönt ein akustischer Alarm vor Ort, wenn das System ausgelöst wird, um Eindringlinge abzuschrecken. SimpliSafe ist über Ihr Smartphone oder Ihren Laptop steuerbar und ermöglicht die mobile Steuerung unterwegs und sofortige Alarmmeldungen, wenn das Heimsicherheitssystem feststellt, dass während Ihrer Abwesenheit alles in Ordnung ist.

UOKOO 360-Grad-Fisheye-Panorama-Netzwerk-Wireless-Kamera

 In der Galerie anzeigen

UOKOO ist eine der wenigen Home-Security-Kameras auf dem Markt, die einen super-weiten Blickwinkel bietet, der 360 Panorama-Ansichten mit einem 0,33 „Fisheye-Objektiv bietet. Das bedeutet, dass keine toten Winkel vorhanden sind und Sie den gesamten Raum in 960p hochauflösender Sichtauflösung sehen können. Während die Bewegungserkennung Sie auf Bewegungen aufmerksam machen kann, können Sie die Empfindlichkeit auch so einstellen, dass Sie nur die Benachrichtigungen erhalten, die Sie in den Mehrzonen-Sensorbereichen beachten möchten.

Darüber hinaus ist UOKOOs Sehschärfe nicht nur während des Tages, sondern auch während der Dunkelheit der Nacht bis zu 16 Fuß mit der Nachtsicht der Kamera verfügbar. UOKOO bietet Bewegungserkennung, die Push-Benachrichtigungen direkt an Ihr Telefon sendet, und / oder Sie können sich dafür entscheiden, die Alarmbilder lokal auf Mikro-SD-Speicher zu haben. Mit der microSD-Speicherfunktion können Sie Filmmaterial bis zu 128G aufnehmen, speichern und überprüfen und über Ihr Mobiltelefon verwalten, einschließlich Videowiedergabe.

Zweiwege-Audiokapazität bedeutet, dass Sie über einen eingebauten Lautsprecher und ein Mikrofon hören können, was im Raum passiert, während Sie nicht anwesend sind, und Sie können auch mit den Telefonbenutzern des Raums sprechen. Dies bedeutet, dass Sie mit Ihren Familienmitgliedern, Freunden und sogar Haustieren kommunizieren können, während Sie nicht zu Hause sind. Dieses DIY Heimsicherheits-Kamerasystem ist einfach mit mobilen Wi-Fi einzurichten, und sobald Sie eingerichtet sind und bereit zu gehen, haben Sie einfachen Remote-Zugriff auf die Kamera über Ihre mobile 4G-Netzwerk oder Wi-Fi.

Canary All-in-One Haussicherheitsgerät

 In der Galerie anzeigen

Das Canary All-in-One Heimsicherheitsgerät ermöglicht Ihnen, Echtzeit-Videoüberwachung durch ein 147-Grad-Weitwinkelobjektiv zu streamen. Das Sichtfeld ist nicht nur für dieses Heimsicherheitssystem weit, sondern das Bild durch dieses weite Sichtfeld ist durch seine hochauflösende 1080p-HD-Kamera kristallklar. Es gibt eine automatische Nachtsichtkapazität sowie eine hochwertige Audiokapazität.

Aber wie der Name schon sagt, ist das Canary All-in-One Gerät mehr als nur eine Überwachungskamera für Zuhause. Canary enthält eine integrierte Sirene, die bei 90 Grad Eindringlingen oder anderen verdächtigen Aktivitäten einfach abschaltet. Das Gerät beginnt mit der Aufnahme bei der Aktivierung der Bewegung, und es gibt eine Fernaktivierungs- / Deaktivierungsfunktion, die Ihnen eine bessere Kontrolle während Ihrer Abwesenheit ermöglicht. Sofortiger Zugang zu und Kommunikation mit Polizeiversand ist eine weitere Option, die Canary bietet, um Seelenfrieden zu bieten. Nicht nur das, sondern intelligente Benachrichtigungen ermöglichen es Ihnen, sofortige Videowarnungen auf Ihren Geräten nach Bedarf zu erhalten.

Nicht genug für ein All-in-One-Gerät? Wie wäre es mit dieser Funktion: Der Canary überwacht auch die Luftqualität, die Temperatur und die Luftfeuchtigkeit mit der HomeHealth-Technologie, die Daten liefert, mit denen Sie analysieren und verstehen können, ob Ihre Gesundheit von Ihrem Zuhause beeinflusst wird. Mit so viel angeboten, hat die Kanaren eine überraschend (und erfreulich) einfache Installationsprozedur: Es ist tatsächlich keine Installation erforderlich. Sie müssen nur den Canary anschließen und mit dem Internet verbinden, und Sie werden auf Ihrem Weg sein. Es gibt kostenlosen, sicheren Cloud-Speicher, der beim Kauf inbegriffen ist. Das bedeutet, dass Sie keine monatlichen Gebühren oder Verträge für den Zugriff auf Ihr Videomaterial haben.

Nest Cam-Überwachungskamera

Nest Cam Indoor Überwachungskamera, funktioniert mit Amazon Alexa In der Galerie anzeigen

Das Nest Cam Heimsicherheits-Kamerasystem bietet 24/7 Live-Videoüberwachung von einem Weitwinkelobjektiv von 130 Grad und einer hohen Auflösung von 1080p High Definition. Dieses weite Sichtfeld bietet Ihnen während der Nacht und des Tages visuellen Zugang zu Ihrem Raum. Nest Cam erkennt eine Bewegung. Wenn die Aktivität erkannt wird, sendet das Sicherheitssystem eine Benachrichtigung oder Benachrichtigung an Ihr Telefon oder Ihre E-Mail-Adresse sowie eine Standbildaufnahme der erkannten Aktivität. Diese DIY-Heimüberwachungskamera ist einfach zu installieren: Schließen Sie sie einfach an und laden Sie die Nest Cam-App auf Ihr Smartphone oder Tablet herunter. Nicht nur das, aber Nest Cam arbeitet mit Amazonas Alexa für einfache sprachgesteuerte Steuerung und Komfort.

Das integrierte Mikrofon und der Lautsprecher der Nest Cam bieten eine bidirektionale Kommunikation, fast wie eine Gegensprechanlage. Mit der App auf Ihrem Telefon können Sie sprechen und / oder hören, wer oder was auch immer im Raum ist. Die Nachtsichtkapazität erfasst sowohl nachts als auch am Tag klare Videoaufnahmen. Es gibt auch eine Option, intelligente Alarme, kontinuierliche Cloud-Aufzeichnung und Aktivitätszonen für präzisere Alarme zu programmieren. Ein monatliches Abonnement ist für den vollständigen Zugriff erforderlich.

Fortress Security Store S02-A Wireless Haus & Business Security Alarm System DIY Kit

Fortress Security Store (TM) S02-A Wireless Haus und Geschäft Security Alarm System DIY Kit mit Auto Dial, Bewegungsmelder, Panik-Taste und mehr für vollständige Sicherheit In der Galerie anzeigen

Das Haussicherheitssystem der Festung gilt als ein idealer Starter Sicherheitssystem. Es ist vollständig anpassbar in einer Vielzahl von Möglichkeiten, um Ihre maximale Sicherheit zu etablieren und zu erhalten. Das System kann mit einer voll programmierbaren Haupteinheit und Sensoren so angepasst werden, dass es in nahezu jedem Raum funktioniert. Magnetische Tür- und Fensterkontaktsensoren erkennen kraftvolle Einbrüche und passive Bewegungssensoren erkennen verdächtige Bewegungen oder Aktivitäten.

Sollte eine Sicherheitsverletzung entdeckt werden, ruft eine automatische Wählfunktion bis zu sechs vorprogrammierte, festgelegte Telefonnummern als Alarmprotokoll auf – dies schließt Ihr eigenes Telefon ein, was bedeutet, dass Sie in Echtzeit Warnungen und Benachrichtigungen über potenzielle Eindringlinge erhalten. Der Fortress-Lautsprecher kann auch zum Abspielen einer aufgezeichneten Nachricht oder eines anderen benutzerdefinierten Sounds verwendet werden. Ein eingebautes Mikrofon ermöglicht es Ihnen auch zu hören, was in Ihrem Haus passiert, während Sie nicht da sind, während Sie das System von Ihrem Telefon aus anrufen. Darüber hinaus warnt der Alarm der Fortress (110 Dezibel) die Nachbarn des ausgelösten Sensors und schreckt potentielle Eindringlinge intuitiv ab. Dieses DIY Haussicherheitssystem ist einfach zu installieren und einzurichten. Fortress kann einfach über eine Tastatur deaktiviert oder über einen Handsender unscharf geschaltet werden.

Home Connected Home Sicherheit & Automatisierung Starterkit

In der Galerie anzeigen

Das sichere Haussicherheitsausrüstung steht an der Spitze des DIY-Home-Security-Systemspektrums als erste professionelle, selbst installierbare Total-Home-Security-Lösung. Mit diesem System sind keine Verträge erforderlich, und die Funktionen für die Hausautomation sind leistungsstark und effektiv … Sie können Ihr Zuhause von überall auf der Welt kontrollieren. Eine optionale 720p-Streaming-Kamera integriert sich direkt in das Gateway, erfasst Ereignisse in Echtzeit und bietet Ihnen sicheres Streaming von überall auf der Welt. Das System ist durch seine kostenlosen iOS- und Android-Apps einfach zu bedienen und die Selbstüberwachungskapazität ist kostenlos. Für diejenigen, die daran interessiert sind, gibt es jedoch auch eine optionale professionelle Alarmüberwachungsoption für Zuhause, die in drei-, siebentägigen oder monatlichen Dosen nach Bedarf bereitgestellt wird.

Abode Home Security bietet Sicherheit mit seinen verschiedenen effektiven Funktionen, einschließlich Nachtsicht, damit Sie klar sehen, was in Ihrem Raum auch in der Dunkelheit der Nacht vor sich geht, Batterie-Backup für den Fall, wenn der Strom ausfällt, Handy-Backup für den Strom oder für den mobilen Zugriff auf Überwachungsvideos und vollständig verschlüsselte Dienste. Die visuelle Ereignisüberprüfung trägt dazu bei, die Anzahl der Fehlalarme durch dieses Haussicherheitssystem zu reduzieren. Amazon Alexa kann auch mit einem Aufenthaltsort verbunden werden und bietet Ihnen außerdem einfache Sprachaktivierungs- und Kontrollfunktionen.

Dieses DIY Haussicherheitssystem ist entworfen, um für jeden in jedem Lebensraum gut zu arbeiten – Hauseigentümer und Mieter gleichermaßen. Abode wächst mit Ihnen und kann leicht modifiziert werden, um zu Ihren neuen Wohnunterkünften mit mehr als 150 Geräten zu passen, die verbunden werden, um alles von Studioapartments zu großen Häusern zu schützen und zu automatisieren. Der Aufenthalts-Hub ist Software-upgradefähig, was bedeutet, dass Ihr Heimsicherheitssystem technologisch immer auf dem neuesten Stand ist.

iSmartAlarm iSA3 Bevorzugtes Paket Home Security System

iSmartAlarm iSA3 Bevorzugtes Paket Home Security System In der Galerie anzeigen

Das iSmartAlarm Haussicherheitssystem ist sowohl iPhone als auch Android-Smartphone aktiviert, was bedeutet, dass Sie Ihr Smartphone jederzeit, von überall und in Echtzeit mit Ihrem Smartphone scharf schalten, überwachen und unscharf schalten können. Dies ist ein vollständig selbstgebautes, selbstüberwachtes und selbstgesteuertes Heimsicherheitssystem, das für diejenigen attraktiv ist, die sich nicht mit dem Mittelmann in Sachen Sicherheit zuhause auseinandersetzen wollen. Alle Sensoren sind speziell für eine einfache Installation und nichtinvasive Verwendung konzipiert.

Die iSmartAlarm-App zeigt an, wer zu Hause ist, die Zeit (n), die Familienmitglieder verlassen oder zurückgegeben haben, und den Ein- / Aus-Status jedes Sensors. Sie erhalten kostenlose Telefonbenachrichtigungen, SMS-Benachrichtigungen, Push-Benachrichtigungen und E-Mail-Benachrichtigungen, wenn das System eine Sicherheitsverletzung erkennt und Ihre Sicherheit mit höchster Priorität erhält. Sie können den Status Ihrer Wohnung und Sicherheit mit der optionalen iSmartAlarm-kompatiblen Sicherheitskamera anzeigen.

iSmartAlarm ist offen für zukünftige Heimautomatisierungsfunktionen mit nahezu unbegrenzter Erweiterbarkeit. Sie können die Firmware auf die aktuellste Version aktualisieren, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung mit dem Produkt haben. Es sind keine monatlichen Servicegebühren oder Verträge erforderlich. (Hinweis: Dieses spezielle Modell ist derzeit nur für die USA und Kanada verfügbar.)

SkylinkNet SK-200 verbundenes drahtloses Warnungssystem

SK-200 SkylinkNet verbundenes drahtloses Warnungssystem In der Galerie anzeigen

SkylinkNet DIY Haussicherheitssystem bietet drahtlosen Zugriff auf die Systemsteuerung über Ihr Smartphone. Sie können das All-in-One-System aktivieren und deaktivieren sowie den Sensorstatus mit der mobilen App anzeigen. Wenn eine neue Aktivität erkannt wird, blinkt ein rotes LED-Licht im Sensor und Sie erhalten Push-Benachrichtigungen als sofortige Benachrichtigung für diese Aktivität (in der Regel schneller, als eine Überwachungsstation auf den Alarm reagieren kann, indem sie Sie anruft). Darüber hinaus würde eine integrierte Sirene potenzielle Eindringlinge abschrecken und Sie mit lokalen Benachrichtigungen versorgen.

Wie bei allen DIY-Heimsicherheitssystemen ist das SkylinkNet-Alarmsystem einfach zu installieren (Plug-and-Play) und in wenigen Minuten eingerichtet. Außerdem können die Sensoren leicht entfernt werden, falls Sie sich bewegen und Ihr Sicherheitssystem mit nach Hause nehmen möchten. Die SkylinkNet-App ist für iOS-Geräte verfügbar. Sie können die Systemeinstellungen wie Eingangsverzögerung, Ausgangsverzögerung und Alarmdauer in der App anpassen. Sie können bis zu 10 Heimkameras innen oder außen und bis zu 100 Sensoren und Controller im ganzen Haus hinzufügen, wie Sie es für richtig halten. SkylinkNet ist auch mit anderen Heimautomatisierungsgeräten kompatibel und kann einfach und effizient von Ihrem Smartphone aus über die SkylinkNet-App gesteuert werden.

GetSafe Wireless DIY Haussicherheitssystem

GetSafe Wireless DIY Haussicherheitssystem In der Galerie anzeigen

Das GetSafe-System ist ein komplettes DIY Wireless Home Security System. Es ist in sich abgeschlossen und erfordert keine Verträge oder monatliche Abonnements, obwohl rund um die Uhr ein landesweites professionelles Monitoring über die GetSafe-Website verfügbar ist. In Bezug auf echte DIY-Heimsicherheitssysteme dauert die Einrichtung des GetSafe-Alarmsystems nur wenige Minuten (Plug-and-Play) und erfordert keine speziellen Werkzeuge, da die Sensoren drahtlos sind und mit 3M doppelseitigem Klebeband montiert werden können. Neben der GetSafe-App (die mit iOS- und Android-Geräten kompatibel ist) umfasst dieses Heimsicherheitssystem einen intelligenten Hub, der drahtlos mit den Sensoren kommuniziert und Systemwarnungen an Ihr Smartphone sendet, eine Sirene von etwa 85 Dezibel mit vier AA Batterien, ein Eingangssensor, der Türen und Fenster nach 3M doppelseitiger Klebeband-Installation sichert und von einer einzigen AA-Batterie angetrieben wird, ein Bewegungsmelder, der Passiv-Infrarot-Technologie verwendet, um die Körperwärme eines Eindringlings zu erkennen (aber Haustiere unter 40 Pfund vermeidet) und kommt auch mit 3M doppelseitiges Klebeband für die einfache Installation und eine zellulare SIM-Karte.

SPONSOR-ANZEIGEN

Unansehnliche Wandbedienfelder für Ihre Haussicherheitstafeln sind alt. Das Heimsicherheitssystem von GetSafe lässt sich einfach über die App auf Ihrem Telefon steuern, sodass Sie von überall auf der Welt die Kontrolle über Ihr Zuhause behalten und behalten können. Darüber hinaus kann das System aufgerüstet werden, um vollständig anpassbare Funktionen (wie Warnmeldungen, intelligente Regeln usw.) und die Integration mit anderen Smart Home-Anwendungen zu ermöglichen. Durch die Optimierung Ihrer Smart Home-Sicherheit werden Sie sicherer und behalten die Kontrolle intuitiv und überschaubar.

Fazit

In der heutigen Welt ist es einfacher (und wohl notwendiger) als je zuvor, ein Smart Home einzurichten. Dazu gehört, dass Sie Ihre Dinge in ein System integrieren, das einfach und aus der Ferne gesteuert werden kann … von Ihnen. Denken Sie an Kameras, Alarmgeräte, Lautsprecher, Türschlösser, Lichter, Thermostate, Staubsauger und sogar an Tierfutterautomaten. Während die Technologie, um einige oder alle dieser Dinge zu tun, überwältigend sein könnte, DIY Heimsicherheitssysteme haben im Mittelpunkt der Entwicklung von Systemen, die einfach und relativ erschwinglich gemacht werden. Diese intelligenten Systeme neigen dazu, benutzerdefinierbar zu sein, so dass, egal wie viele oder wie unterschiedlich die intelligenten Geräte sind, deren Verwaltung so einfach ist, dass sie fast intuitiv ist.

Zu den Endzielen gehören natürlich wahrscheinlich Ihre Fähigkeit, Ihre Familie zu schützen, Geld zu sparen und Ihre Lebensqualität zu verbessern. DIY Haussicherheitssysteme sind eine hervorragende Möglichkeit, alle drei Ziele auf einen Schlag zu erreichen. Achten Sie darauf, Ihre Bedürfnisse und Erwartungen von Anfang an genau zu untersuchen, während Sie Heimwerker- und Wireless-Heimsicherheitssysteme erforschen, da jedes einzelne Aspekte auf unterschiedliche Weise auf bestimmte Aspekte der Sicherheit zuhause abzielt. Priorisieren Sie Ihre Bedürfnisse, von der allgemeinen Aktivitätserkennung über Benachrichtigungen, Alarme bis hin zur Kontrollierbarkeit.

Und wenn Sie festgestellt haben, dass ein umfassendes Sicherheitssystem für den Hausgebrauch nicht das ist, was Sie am Ende benötigen, vergessen Sie nicht, sich die einzelnen Geräte genauer anzuschauen, mit denen Sie Ihre innere Sicherheit und Sicherheit in Ihrem Zuhause erhöhen können . Denn genau darauf kommt es an: Sie entscheiden, wie Sie Ihr Zuhause während Ihrer Abwesenheit am besten sichern und überwachen können.

Offenlegung: E-Commerce-Inhalte sind unabhängig von redaktionellen Inhalten und wir können unter Umständen im Zusammenhang mit dem Kauf von Produkten über Links auf dieser Seite eine Vergütung erhalten.

SPONSOR-ANZEIGEN

Kommentar hinterlassen

SPONSOR-ANZEIGEN