SPONSOR-ANZEIGEN

Ein paar Möglichkeiten, einige grüne drinnen hinzuzufügen

SPONSOR-ANZEIGEN

Wenn Menschen in improvisierten Häusern lebten, umgeben von der Natur, war es nicht nötig, all diese natürlichen Elemente in das Haus zu bringen. Aber heute ist die Situation anders. Wir sind oft von nichts als starren Strukturen umgeben, die nur als künstlich bezeichnet werden können. Es gibt natürlich Ausnahmen, aber meistens ist es ein Kampf, uns alle daran zu erinnern, dass wir ein Teil der Natur sind. Also, was machen wir? Wir versuchen, etwas von seiner Schönheit drinnen zu bringen. Hier sind einige Beispiele, wie das erreicht werden kann.

DIY Sukkulenten Palettentisch.

 In der Galerie anzeigen

Dies ist zum Beispiel ein sehr einfacher aber auch sehr schöner Tisch. Das Oberteil besteht aus einer Holzpalette. Die Basis kommt aus einer anderen Tabelle. Die Palette wurde zur Wohnung genommen und die Stücke wurden verwendet, um ein schönes Top zu machen. Aber eine Portion wurde weggelassen. Dieses Loch in der Mitte wurde als Blumenkasten gestaltet. Es ist ein Abteil mit Erde und schönen Sukkulenten gefüllt, die dem Haus einen Hauch von Grün verleiht.

SPONSOR-ANZEIGEN

Saftiger Kranz.

 In der Galerie anzeigen

Wenn Sie keine Projekte starten möchten, die viel Aufwand oder Zeit erfordern, gibt es andere Möglichkeiten, wie Sie Ihrem Zuhause Grün hinzufügen können. Zum Beispiel könnten Sie einen Kranz machen. Kränze sind immer großartig und sie können aus fast allem gemacht werden. Dieser wird mit Sukkulenten gemacht. Es ist ein einfaches Projekt und der Kranz ist schön, voller Farben und Texturen und würde gut in der Küche oder anderswo aussehen bhg }.

Sukkulenten Monogrammed Pflanzer Box.

 In der Galerie anzeigen

Sie können kleine Sukkulenten in fast alles pflanzen. Aber wenn Sie das Dekor Ihres Hauses personalisieren möchten, können Sie mit Monogrammen arbeiten. Dies ist beispielsweise eine Monogram-Pflanzkiste. Sie können es an der Haustür hängen oder auf den Kamin legen. Es ist eine schöne Dekoration und wenn Sie möchten, können Sie eine ähnliche selbst machen. Sie können Holz und eine Reihe von mittelgroßen und kleinen Sukkulenten verwenden Etsy }.

Terrarium.

 In der Galerie anzeigen

Wenn Sie möchten, können Sie ein Terrarium für Ihre schönen Pflanzen machen. Du brauchst ein paar Vorräte wie einen Glasbehälter, Gartenkohle, Kakteen, Pflanzen und Steine. Es wird eine Schicht von Steinen am Boden geben, die eine Drainage und Luftzirkulation für die Wurzeln ermöglichen wird. Dann sollten Sie eine zweite Schicht Kohle und dann eine Kaktus-Erde hinzufügen. Pflanzen Sie die Sukkulenten und fügen Sie den letzten Schliff hinzu mssteon }.

Ein anderes Terrarium.

 In der Galerie anzeigen

Hier ist eine andere Idee für ein Terrarium und dieses Mal musst du nicht einmal Wasser gießen. Um ein ähnliches zu machen, würden Sie geschlossene Glasgefäße wie Glockengläser, Pflanzen, Holzkohle, sterilisierte Blumenerde, Kiesel oder Kies, Steine ​​oder Moos, einen kleinen Rechen und eine Schaufel, Gartenschere und eine Sprühflasche mit Wasser benötigen. Erstellen Sie eine Basisschicht, fügen Sie den Boden und dann die Pflanzen hinzu. Stellen Sie die Steine ​​und schließen Sie es Redbookmag }.

Miniatur-Zinn-Garten.

 In der Galerie anzeigen

Miniatur-Gärten sind auch eine einfache und unterhaltsame Möglichkeit, einen Hauch von Grün zu Ihrem Haus hinzuzufügen und ein kleines Stück Natur in sich zu bringen. Um einen Miniaturgarten ähnlich diesem zu machen, brauchst du Dosen, Scheren, ein Lineal, Floristenschaum, getrocknetes Moos, einen winzigen Holzstreifen, drei Bambus-Grillstangen, eine Niedertemperatur-Klebepistole, Sand, getrocknete Blumen, Felsen, Kunstholz Kontaktpapier und Zangen. Schneiden Sie das Kontaktpapier aus und befestigen Sie es an der Pflanzbox. Fülle es mit Sand und Steinen. Schneiden Sie für den Blumengarten den Schaumstoffblock und passen Sie in die Dose. Kleben Sie den Schaum nach unten und bedecken Sie ihn mit Moos. Schneiden Sie die Pflanzen und Blumen auf die Größe und stecken Sie sie in den Schaum Designsponge }.

Sukkulenten Sempervivum Rahmen.

 In der Galerie anzeigen

Es gibt viele verschiedene Ideen, die Sie als Inspiration verwenden können, wenn Sie Ihrem Zuhause frische Frische verleihen möchten. Einer von ihnen wäre, einen saftigen Bilderrahmen zu machen. Du brauchst ein paar Fetzen von Hühnerdraht, einen Fotorahmen im Shadowbox-Stil, Kakteenerde, Moos, ein Tacker und Handschuhe. Beginnen Sie damit, ein Stück Draht zu heften, das ein wenig größer als der Rahmen an seinem inneren Teil ist. Legen Sie das Moos auf der Innenseite des Rahmens, direkt über dem Draht. Fügen Sie den Kaktusboden hinzu und fügen Sie die Pflanzen hinzu Lot }.

Hängende saftige Terrarien.

 In der Galerie anzeigen

Wenn Sie etwas bevorzugen, das noch einfach zu machen ist, aber das einen tieferen Eindruck macht, dann sollten Sie sich vielleicht dieses wunderschöne Terrarium ansehen. Es ist im Grunde nur ein Glasbehälter mit einer Öffnung an der Seite. In diesem Behälter können Sie Blumenerde oder, noch besser, einige Kiesel und eine Pflanze hinzufügen. Es wird etwas Nettes sein, das man betrachten kann und man kann es von allen Seiten analysieren Casasugar }.

Orchideen in Terrarien anzeigen.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Orchideen gehören zu den schönsten Blumen, die Sie für Ihre Inneneinrichtung verwenden können. Sie sind auch sehr leicht zu pflegen und zu pflegen. Und weil sie so schön sind, wirst du sie wahrscheinlich auch in etwas wunderschönem darstellen wollen. Vielleicht wäre ein Glasterrarium eine gute Idee. Es ist ein sauberes und gut aussehendes Display, das Ihre Orchideen auch frisch und glücklich hält. Es dauert nur etwa 20 Minuten oder weniger, um die Orchidee von Ihrem alten Pflanzer auf das Glasterrarium zu übertragen Casasugar }.

SPONSOR-ANZEIGEN

SPONSOR-ANZEIGEN

Kommentar hinterlassen

SPONSOR-ANZEIGEN