SPONSOR-ANZEIGEN

Home Library Bücherregal Ideen – So können Sie sich mit Geschichten umgeben

SPONSOR-ANZEIGEN

EIN Hausbibliothek ist nicht gerade ein gemeinsames Merkmal, aber nehmen wir die Dinge nicht so wörtlich. Stellen Sie sich die Heimbibliothek nicht unbedingt als einen separaten Raum vor, der ausschließlich Büchern und Lesungen gewidmet ist. Dies kann einfach eine Ecke in einem der Zimmer sein, die mit einem Wand-Bücherregal und ein bequemer Sessel. In gewisser Weise ist es durchaus möglich, dass eine kleine und gemütliche Leseecke die Rolle einer Heimbibliothek oder gar eines Stuhles mit eingebauter Buchablage übernimmt, um sich in einer ähnlichen Situation zu befinden. Aber lass uns Einzelheiten sprechen. Welche Art von Bücherregal würden Sie für Ihre Heimbibliothek wählen?

 In der Galerie anzeigen

Vielfalt ist gut in der Gestaltung eines Bücherregals wie Bücher in vielen verschiedenen Formen und Größen kommen. Ein Design wie dieses ist aus ästhetischer Sicht sowohl praktisch als auch interessant.

SPONSOR-ANZEIGEN

 In der Galerie anzeigen

Wenn Ihre Buchsammlung wächst, wächst auch Ihr Bücherregal. Sie können mit einem kleinen Stück beginnen und dann im Laufe der Zeit weitere Einheiten hinzufügen.

SPONSOR-ANZEIGEN

 In der Galerie anzeigen

Asymmetrische oder geometrische Muster sind sehr beliebt in vielen modernen und zeitgenössischen Bücherregalen.

 In der Galerie anzeigen

Einfache Designs wie dieses haben ihren eigenen Charme. Das Interessante ist in diesem Fall die geringe Höhe des Bücherregals im Vergleich zur Decke.

 In der Galerie anzeigen

Viel Wohnwände für Wohnzimmer haben eingebaute Bücherregale. Diese können auf viele Arten verwendet werden, oft für die Anzeige von Sammlerstücken oder Ornamenten.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Dieses modulare Bücherregal dient gleichzeitig als Raumteiler. Es hat lange und schmale Module in verschiedenen Winkeln und Größen.

 In der Galerie anzeigen

Dies ist ein Hexagon-Bücherregal und seine ungewöhnliche Form allein würde genug sein, um es hervorzuheben. Darüber hinaus besteht das Bücherregal aus drei Abschnitten, die jeweils als schönes Modulraster organisiert sind. Sie haben unterschiedliche Farben und sind sogar als Einzelstücke sehr vielseitig einsetzbar.

 In der Galerie anzeigen

Wenn Sie ausgewogene Designs und Kombinationen von kontrastierenden Formen und Oberflächen mögen, dann sollten Sie sich dieses moderne Bücherregal ansehen. Es hat sowohl offene als auch geschlossene Module in verschiedenen Formen und Größen.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Ein industrieller Bücherschrank kann etwas sein, das Sie für ein zeitgenössisches Haus oder ein modern-industrielles Dekor betrachten könnten. Sie sind in der Regel aus Metall und oft mit Pfeifen.

 In der Galerie anzeigen

Wir mögen die Trennwände auf diesem Bücherregal. Sie verhindern, dass die Bücher fallen und betonen die organisierte, geometrische Natur des Designs.

 In der Galerie anzeigen

In einem Raum mit einer hohen Decke könnte man ein hohes und schmales Bücherregal und Sie können es mit einer Leiter accessorize, so dass Sie können

 In der Galerie anzeigen

Der Tiefendifferenz zwischen den Regalen ist ein interessanter Design-Twist für dieses eher schlichte Bücherregal.

 In der Galerie anzeigen

Offene Regale an der Wand sind platzsparend und ideal für kleine Räume. Gleichzeitig können sie auffällig und sehr interessant aussehen, wie diese zum Beispiel.

 In der Galerie anzeigen

Wenn Sie Ihre Büchersammlung ernst nehmen und sie in ihrer vollen Pracht zeigen möchten, benötigen Sie ein Bücherregal, in dem alle Bücher und alle anderen Bücher aufbewahrt werden können.

 In der Galerie anzeigen

Mit maßgefertigten Wandeinheiten wie diesem können Sie ein paar Bücher zwischen die anderen Speichermodule drücken und so ein abwechslungsreiches und dynamisches Aussehen erzeugen.

 In der Galerie anzeigen

Es gibt keine vertikalen Trennwände auf diesen Bücherregalen. Die Räume sind durch Ringe getrennt, die als Buchstützen dienen.

 In der Galerie anzeigen

Ein Bücherregal, das nur mit Büchern gefüllt ist, kann ein bisschen langweilig aussehen, also brechen Sie die Monotonie mit einigen Vasen, Ornamenten, Schachteln und anderen Dingen, die Sie ausstellen möchten, durcheinander.

 In der Galerie anzeigen

Wenn Sie etwas anderes möchten, etwas, das sich Ihrer Einrichtung und Ihrem Stil anpasst, versuchen Sie ein modulares Bücherregal aus Modulen, das Sie nach Belieben neu anordnen können.

 In der Galerie anzeigen

Einige Bücherregale können entweder an einer Wand aufgestellt oder als freistehende Einheiten verwendet werden doppelt als Raumteiler . In diesem Fall sind sie von beiden Seiten zugänglich.

 In der Galerie anzeigen

Um ein großes Wandregal weniger langweilig und einfach aussehen zu lassen, müssen die Bücher auf verschiedene Arten und in verschiedenen Winkeln gestapelt und ausgestellt werden. Natürlich ist dieses Bücherregal allein dank des Wellenmusters interessant.

 In der Galerie anzeigen

EIN Bücherregal aus Glas oder ein Regal, das dieses Material in seinem Design hat, hat den Vorteil, dass es leicht aussieht und auch vielseitiger ist und sich leichter integrieren lässt.

 In der Galerie anzeigen

Fügen Sie Ihrem Bücherregal Akzentbeleuchtung hinzu, um die Regale hervorzuheben und Ihre Lieblingsbücher zu betonen oder um der ganzen Einheit einen interessanteren und auffälligen Look zu geben.

 In der Galerie anzeigen

Das ist ein kleines Bücherregal. Es ist groß und eng, wie ein Turm und es hat Glasregale, aber nichts ist so interessant wie die Tatsache, dass es auf einem Bein in der Mitte ausgeglichen ist.

 In der Galerie anzeigen

Würfel sind das Thema des Designs dieses Bücherregals. Sie unterstützen und verbinden die Regale und verleihen der Einheit einen spielerischen und lustigen Look.

 In der Galerie anzeigen

Ist dieses Bücherregal nicht perfekt für ein modernes Wohnzimmer oder Büro? Es hat einen schlanken Rahmen mit Metallakzenten und eine Kombination aus offenen Regalen und geschlossenen Modulen.

 In der Galerie anzeigen

Dies ist ein interessanter Bücherregalturm, der am Boden und an der Decke befestigt ist und über Regale verfügt, die um einen zentralen Metallstab angeordnet sind. Es ist ein netter Option für Ecken und es kann auch als visueller Teiler zwischen zwei Räumen dienen.

 In der Galerie anzeigen

Dies ist ein Design, das eine neue Perspektive auf Glasregale bietet. Diesmal sind die Glasregale eigentlich die vertikalen Paneele, die die Metallteile halten. Die eigentlichen Regale sind in Winkeln und angeordnet scheinen zu schweben .

 In der Galerie anzeigen

Es macht wirklich Spaß mit modularen Möbeln zu arbeiten. Nehmen Sie diese Bücherregale zum Beispiel. Sie haben diese funky Pfeilform und sie können auf viele verschiedene Arten kombiniert werden, um verschiedene interessante Konfigurationen zu erstellen. Sie können mehr hinzufügen, wenn Ihre Sammlung von Büchern wächst.

 In der Galerie anzeigen

Die gewundenen Linien und sanften Kurven dieses Regals / Raumteilers mildern die geraden Linien der Regale und schaffen eine einladende Erscheinung für den Raum.

 In der Galerie anzeigen

Ein kleines Designdetail wie die Tatsache, dass diese Regale wellige Kanten haben, haben großen Einfluss auf die Gesamterscheinung der Einheit. Plötzlich sieht es einzigartig und anders aus als einfach und üblich.

 In der Galerie anzeigen

Hier ist ein Bücherregal Design, das optisch leicht und sowohl praktisch als auch stilvoll ist. Es bietet Module in verschiedenen Formen und Größen und die tatsächliche Struktur der Einheit schafft dieses schöne Zusammenspiel von Licht und Schatten.

 In der Galerie anzeigen

Wer sagt, Bücher müssen richtig aufstehen oder horizontal gestapelt werden? Eine viel coolere Option ist es, sie schräg oder schräg aufgestellt zu haben. Es ist, was dieses Bücherregal sowieso anregt.

 In der Galerie anzeigen

Manche Designs sind einfach zu merkwürdig oder ungewöhnlich, um sie in eine bestimmte Kategorie oder einen anderen Stil einzuordnen. Nehmen Sie dieses Bücherregal zum Beispiel. Wie würdest du es beschreiben? Es sieht nicht wirklich aus wie alles, was wir bisher gesehen haben.

 In der Galerie anzeigen

Ein Hauch von Farbe hier und da kann das Aussehen und die Dynamik eines Dekors wirklich verändern. Dies ist eine moderne Einheit mit einem wirklich ausgewogenen Design aus einer chromatischen und Material-Palette Sicht.

 In der Galerie anzeigen

Was zunächst nur ein weiteres sich wiederholendes geometrisches Muster zu sein scheint, erweist sich als etwas komplexer. Die Linien gehen plötzlich vom Kurs ab und bilden neue und unerwartete Formen.

 In der Galerie anzeigen

Während die offenen Regale auf diesem Bücherregal die Wand hinter dem Gerät offenbaren, haben einige der Sektionen Rückwände, die in einem dunklen Rotton gefärbt sind und mit denen Sie mit dem Unterschied im Hintergrund spielen können, um bestimmte Gegenstände hervorzuheben.

 In der Galerie anzeigen

Die grafische Natur dieses Stückes ist das Detail, das es erlaubt, als ein dekoratives Einzelteil in der Innenarchitektur des Raumes zu verdoppeln.

 In der Galerie anzeigen

Fügen Sie ein paar Topfpflanzen in Ihren Bücherregalen hinzu, um der Wand etwas Farbe zu verleihen und gleichzeitig ein visuell ansprechendes Dekor zu schaffen. Die Pflanzen können herunterfallen oder man kann sie trainieren, um auf die Regale zu klettern.

 In der Galerie anzeigen

Ist es nicht ein bisschen komisch, dass Sie all diese geschlossenen Module in der Mitte der Einheit haben, während alle offenen Regale um sie gruppiert sind, als ob sie sie umrahmen sollen?

 In der Galerie anzeigen

Dies scheinen einige Variationen dieser gewellten Bücherregale zu sein. Einige Konfigurationen verfügen über einzelne Module, die in verschiedenen Formen gestapelt und angeordnet sind, während andere vollwandige Einheiten sind, die von diesem Designtrend inspiriert sind.

 In der Galerie anzeigen

Wenn Sie sich bei Ihren Möbelarrangements schnell langweilen, dann haben Sie vielleicht ein modulares Bücherregal aus einzelnen schachtelartigen Teilen, die Sie nach Belieben stapeln und kombinieren können.

 In der Galerie anzeigen

Eine ganze Wand aus Bücherregalen, jetzt ist das eine Verpflichtung. Eine solche Einheit ist umso beeindruckender, wenn Sie eine hohe Decke haben. Dies ist eine perfekte Darstellung unserer Idee.

 In der Galerie anzeigen

Hier ist eine lustige Design-Idee: ein Bücherregal mit offenen Modulen und Rückwänden in verschiedenen Farben. Eine Alternative kann sein, die Rückseite der Regale mit Tapeten zu dekorieren oder die Wand in verschiedenen Farben zu streichen.

 In der Galerie anzeigen

Wie lustig und vielseitig ist dieses Bücherregal? Es hat all diese verschiedenen Module, die einzeln oder zusammen verwendet werden können, um benutzerdefinierte Stücke zu erstellen. Sie können deutlich die Punkte sehen, an denen sie miteinander verbunden sind und das ist Teil ihres Charmes.

 In der Galerie anzeigen

Glasregale bieten visuelle Leichtigkeit und tragen dazu bei, ein offenes und luftiges Dekor zu erhalten. Sie sahen gut aus, gepaart mit diesem schlanken Bücherregal.

 In der Galerie anzeigen

Rustikal-industrielle oder shabby-chic Möbel sind nicht jedermanns Sache. Es erfordert eine bestimmte Art von Dekor, um gut auszusehen, aber wenn das passiert, ist die Wirkung eine ganz besondere.

 In der Galerie anzeigen

Es sieht so aus, als ob diese Regale gerade gehalten werden, aber zwei riesige Kompasse und das scheint die Quelle der Inspiration für das Design zu sein. Wäre dieses Regal in einem Architekturbüro nicht perfekt?

 In der Galerie anzeigen

Bei Bücherregalen und Regalen gibt es viele Gestaltungsmöglichkeiten. Sie können mit einer kleinen Einheit beginnen und bei Bedarf weitere hinzufügen oder wenn der Raum groß ist. Sie können sogar zwei oder mehr Designs wechseln.

 In der Galerie anzeigen

Die Bücherregale und die Sessel ergänzen sich. Während der eine gerade Linien und scharfe Winkel aufweist, ist der andere durch glatte Kurven und Kanten definiert.

 In der Galerie anzeigen

Lassen Sie Ihre Heimbibliothek individuell gestalten. Es kann Funktionen wie einen eingebauten Kamin, spezielle Anzeigebereiche für wertvolle Bücher und alles, was Sie sonst noch wollen, beinhalten.

 In der Galerie anzeigen

Es gibt keinen Bedarf für einen separaten Raum nur für Ihre Bücher. Ihr Wohnzimmer kann auch Ihre Heimbibliothek sein und Ihre Bücher können sich mit dem Fernseher teilen.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Sie brauchen nicht viele Bücher, wenn Sie die Wände mit Bibliothek-Themen-Tapeten abdecken können. Das würde natürlich zu einer gefälschten Home Library führen. Die Idee ist eigentlich ziemlich lustig und skurril und man kann sie auf viele interessante Arten benutzen.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Eine andere skurrile Idee, die auch sehr praktisch ist, ist einen Stuhl in das Bücherregal eingebaut zu haben. Eigentlich müsste es ein Stuhl sein, den man in die Einheit hinein- und wieder herausschieben kann und der der Kontur perfekt entspricht.

SPONSOR-ANZEIGEN

Kommentar hinterlassen

SPONSOR-ANZEIGEN