SPONSOR-ANZEIGEN

Rahmen Sie es ein! 5 Ideen zum Erstellen von einzigartigen Frames

SPONSOR-ANZEIGEN

Ich kann mir wenige Erfahrungen vorstellen, die so angenehm sind wie das Auswählen von Kunstwerken oder sogar Fotos, um die Wände oder die Ecken eines Raums zu füllen. Framing diese Elemente können jedoch schwierig sein. Ob Sie den gewünschten Rahmen nicht finden können, oder benutzerdefinierte Rahmen sind außerhalb Ihres Budgets, oder wenn Sie einfach generische Rahmen auf Ihre sehr persönliche Kunst Entscheidungen vermeiden wollen, kann ein Rahmen zu den Artwork manchmal frustrierend oder weniger als angenehm . Und, was noch schlimmer ist, das Kunstwerk sitzt da, ohne Freude, bis irgendeine Art von Rahmenwunder passiert. Wenn Sie jemals diesen perfekten Rahmen finden mussten, ist dieser Artikel für Sie. Hier sind fünf Ideen zum Erstellen (DIY) von einzigartigen, fantastischen Rahmen:

Oxidierter Eichenholzrahmen.

 In der Galerie anzeigen

Nehmen Sie einen einfachen, gewöhnlichen, fahlen Eichenrahmen (wir haben alle einige davon verstaut, oder?) Und verwandeln Sie ihn in etwas Außergewöhnliches. Obwohl dieser Einzelhandel Rahmen oxidiert ist, können Sie die gleiche Atmosphäre mit etwas schwarzer oder dunkler schwarzer Farbe und einem DIY-Begeisterung erfassen. Halten Sie den schwarzen Teil auf etwa einem Drittel des gesamten Rahmens, und Sie werden ein schickes Prunkstück haben … für so gut wie nichts!

SPONSOR-ANZEIGEN

Erweiterter Rahmen

 In der Galerie anzeigen

Wenn Sie ein Dremel-Werkzeug (oder einen Zugang zu einem) haben, sollten Sie einen Standardrahmen mit einer externen Matte wie diesem aufwerten. Nehmen Sie etwas MDF, messen Sie den internen Ausschnitt (den Raum, der mit dem vorhandenen Standardrahmen bedeckt wird), schneiden Sie ihn aus, malen Sie ihn und befestigen Sie ihn. Das Hinzufügen von Verzierungen zu dem neuen Frame-Zusatz ist natürlich optional, aber in beiden Fällen sieht dieser Frame jetzt nicht viel beeindruckender aus?

Altholzrahmen.

 In der Galerie anzeigen

Palettenbretter würden dafür arbeiten, oder Sie könnten etwas substantielleres wie das hier gezeigte Holz verwenden. Finden Sie einen Spiegel (oder nehmen Sie Ihr Kunstwerk – eine moderne Zusammenfassung wäre hier interessant) und gestalten Sie es mit rustikalem Altholz aus. Abhängig von der Art und Größe des Holzes, das Sie haben, können Sie das Holz mit Hochleistungskleber am Spiegel befestigen, oder Sie können die Teile über Metallklammern miteinander verbinden. So oder so, das Endergebnis ist atemberaubend in seiner Einfachheit.

SPONSOR-ANZEIGEN

Schwebender Bilderrahmen.

 In der Galerie anzeigen

Mit etwas Sperrholz und zugeschnittenen Acrylplatten können Sie diese charmanten Rahmen in kundenspezifischer Größe einfach erstellen. Das Foto / Kunstwerk scheint vor dem Rahmen zu schweben (es wird tatsächlich von einem Stück verstecktem Abstandsholz gehalten), und das Endergebnis ist eine perfekte Mischung aus industriell und organisch.

Papierbandrahmen.

 In der Galerie anzeigen

Dieser einfache, perfekt anpassbare Rahmen ist sowohl einfach als auch kostengünstig zu machen. Eine fabelhafte Hochzeit von DIYness, wenn Sie mich fragen! Mit individuell zugeschnittenen Acrylplatten, Karton und Papier (Verpackung) können Sie professionell aussehende Rahmen erstellen. ( Ein anderes Tutorial , mit nicht gummiertem Papierband).

Bildquellen: 1 , 2 , 3 , 4 und 5 .

SPONSOR-ANZEIGEN

Kommentar hinterlassen

SPONSOR-ANZEIGEN