SPONSOR-ANZEIGEN

Tiny Tack House: In einem kleinen Haus-Interview groß leben

SPONSOR-ANZEIGEN

Haben Sie jemals in Betracht gezogen, die Größe zu verringern? Wie wäre es, wenn Sie auf einem 140 Quadratmeter großen Haus auf Rädern, das Sie selbst entworfen und gebaut haben, verkleinern? Das ist, was Christopher und Malissa Tack tat, und das Endergebnis (ihr Tiny Tack House) ist ein vollständig maßgeschneidertes architektonisches und multifunktionales Wunder, das ihre Bedürfnisse erfüllt und ihren Lebensstil verbessert.

 In der Galerie anzeigen

Seit Homedit hat er das erste Mal gesehen Kleines Tack House Vor zwei Monaten haben wir uns von der einfachen Größe des winzigen, aber doch so effizienten Lebensraumes des Tacks inspirieren lassen. Homedit hatte das Glück, Malissa Tack von ihren Erfahrungen hinter den Kulissen mit dem Design, der Konstruktion und dem Lebensstil des Tiny Tack House zu überzeugen. Lesen Sie weiter für erstaunliche Fotos und Kommentare zu diesem bezaubernden Zuhause:

SPONSOR-ANZEIGEN

 In der Galerie anzeigen

Das Tiny Tack House ist so kreativ und unglaublich effizient. In einer Welt, in der oft „mehr ist mehr“ geboten wird, was war Ihre primäre Inspiration, um in die entgegengesetzte Richtung zu gehen?

Freiheit. Freiheit von der Bezahlung eines Hauses, das größer ist als unser Lebensstil, Befreiung von den Sorgen „können wir uns das leisten“, Freiheit, ein einfacheres Leben zu führen und die Dinge zu genießen, die wichtig sind und die Freiheit, dorthin zu gehen, wohin wir wollen. Big war nie eine Option, und winzig war für uns ein neues Konzept. Wir waren daran gewöhnt, in ungefähr 1000 m² oder weniger zu leben, und wir haben nie mehr als das gewünscht. Wir sind in der Lage, mit unserem Zuhause so effizient zu sein, weil wir nur das verwenden, was wir brauchen. Wir haben einen Lebensstilwechsel vollzogen, der uns die Augen geöffnet hat für das, was wir wirklich in diesem Leben wollen, und dieses winzige Haus gibt uns diese Freiheit, dies zu tun. Dies ist keine Option für alle, aber für uns war es die richtige Richtung.

 In der Galerie anzeigen

Gibt es noch andere kleine Häuser wie deins? Wenn ja, hat sich etwas als Ideal herausgestellt, oder haben Sie Teile davon ausgewählt, um Ihr eigenes architektonisches Design zu erstellen?

Es gab nur wenige kleine Häuser, von denen wir wussten, als wir beschlossen, mit unseren eigenen Plänen weiterzumachen. Wir hatten das Vergnügen zu besuchen Dee Williams bei einigen Gelegenheiten. Dee lud uns zu sich nach Hause ein, damit wir besser verstehen und fühlen konnten, wie es ist, in einem kleinen Haus zu sein. Ihr Haus war viel zu klein für Christopher und mich. Wir hätten nicht genug Platz, um zu passen Christophers Fotoausrüstung oder unsere zwei Arbeitsplätze. Wir wussten, dass wir etwas Größeres brauchten, denn wir planen in naher Zukunft eine Familie zu gründen.

 In der Galerie anzeigen

Wir benutzten Dees Haus als Ausgangspunkt, dann integrierte ich meine 3D-Fähigkeiten, um ein paar Modelle möglicher Grundrisse zu erstellen, die für uns und unsere beiden Katzen zu der Zeit funktionieren würden. Einfache Dinge wie, wo wird der Katzenstreu hingehen oder wie lange brauchen wir eine Bank, wenn jemand bequem darauf schlafen muss? Fast alle Aspekte unseres Hauses wurden bei der Entscheidung für unseren endgültigen Plan berücksichtigt. Dieses Haus wurde mit Blick auf unsere zwei Leben gebaut. Dieses Haus funktioniert für uns, weil es von uns entworfen wurde.

 In der Galerie anzeigen

Wie hast du entschieden, was das absolut Wesentliche für ein glückliches, heimeliges Zuhause ist? Gab es irgendwelche Teile oder Details, die es fast in das Design geschafft hatten, aber nicht den letzten Schnitt machten?

Unser Haus musste für uns arbeiten. Christopher, ein berufstätiger Fotograf, brauchte Platz, um seine Ausrüstung zu verstauen, also bauten wir eine Bank, die als Sitzgelegenheit und als zusätzliche Schlafmöglichkeit dient. Wenn es um wenig Platz geht, benötigt alles mehr als eine Funktion.

Unser Schrank beherbergt auch mehr seiner Ausrüstung, aber das untere Drittel hat einen speziellen Platz für unsere Katzenstreu, die durch das Badezimmer erreicht werden kann. Ich brauchte nicht so viel Platz für meine Arbeit, da ich als 3D-Künstler arbeite, also haben wir meinen Computer an der Wand befestigt; Auf diese Weise dient es als mein Arbeitsplatz und Unterhaltungszentrum. Wir benutzen meinen Schreibtisch auch als Esstisch.

 In der Galerie anzeigen

Der Raum ist auf kleinem Raum sehr wichtig, daher ist es wichtig, über das nachzudenken, was für Ihr Leben in Ihrem Haus notwendig ist. Wir haben darüber nachgedacht, anstelle einer Leiter eine Treppe einzubauen, die auch als zusätzliche Ablage dient. Diese Idee hat es nicht geschafft, denn wir hatten schon in unserem Haus genug Stauraum und wollten unsere Stellfläche nicht verlieren, um Platz für weitere Dinge zu schaffen. Die Idee ist, dass weniger mehr ist und wir nicht mehr einbringen wollten, als wir brauchten.

SPONSOR-ANZEIGEN

Was hat dich dazu gebracht, das Haus auf Rädern zu stellen? Nimmst du es jemals „Camping“ (sprechen Sie über einen luxuriösen Campingplatz!) Oder vor dem Grundstück, auf dem Sie es gebaut haben?

 In der Galerie anzeigen

Der Hauptgrund dafür, dass unser Haus auf einem Anhänger steht, war, es mobil zu machen, damit wir unser Haus bei Bedarf umziehen konnten. Ob für Arbeit oder Familie, wir mussten uns keine Sorgen machen über den Stress, ein Haus in einem sich verändernden Markt zu kaufen oder zu verkaufen. Als wir unser Haus bauten, schien die Möglichkeit, es zu bewegen, besser für unser Leben zu passen.

Christopher und ich lieben es zu reisen, und wir leben von der Idee der Veränderung. Unser Haus gibt uns diese Möglichkeit, obwohl es vorläufig dort sitzt, wo wir es gebaut haben. Wir nehmen es nicht, weil das Zeit und Energie kosten würde, um das Haus für den Umzug vorzubereiten, und die Gaskosten wären ein bisschen viel. Wir haben Räder, wenn wir sie bewegen müssen, aber planen nicht, oft einzuziehen. Das wäre luxuriöses Camping, du hast Recht!

Ich liebe das erdige Gefühl deines Tiny Tack House. Warum haben Sie sich dafür entschieden, Holz vom Boden bis zur Decke zu verwenden?

 In der Galerie anzeigen

Vielen Dank! Wir lieben den reichen Geruch des Holzes und die warmen Farben tragen dazu bei, dass der Raum schön und gemütlich bleibt! Wir haben uns für Plank-Holz entschieden (Knotty Pine T & G für die Wände und Decken, Floating Bamboo für den Boden) wegen seiner einfachen Installation. Dies war unser erstes Bauprojekt, und wir wollten den Bau nicht mit Materialien übermäßig verkomplizieren, von denen wir nicht viel wussten.

Es war auch eine gute Wahl für uns, da wir Schafwolle für unsere Isolierung verwendet haben. Wir stellten einfach ein paar Bretter auf und stopften etwas Wolle hinein. Wir entwarfen das Haus so einfach, wie wir es schaffen konnten, während wir alles erreichten, was wir wollten, dass das Haus diente.

Alles, von der Haustür bis zu den Geräten, scheint in einer kleineren Größe maßgeschneidert worden zu sein. War das der Fall, oder war es ziemlich einfach, heruntergekommene Gegenstände zu finden? Warst du jemals überrascht, entweder auf eine gute Weise oder nicht, um zusätzliche Kosten zu finden, wenn du mit einigen Dingen kleiner wirst?

 In der Galerie anzeigen

Alle unsere Geräte wurden in lokalen Geschäften gefunden. Wir holten unser Gasangebot von einem Bootszubehörgeschäft, unseren Kühlschrank von einem Baumarkt, unsere Spüle von IKEA und unsere Heizung von einem lokalen Geschäft. Sie können viele tolle Sachen online oder in wiederverwerteten / aufgearbeiteten Geschäften zu einem günstigen Preis finden. Wir schneiden unsere Arbeitsplatte etwas herunter, um mehr Platz in der Küche zu schaffen.

 In der Galerie anzeigen

Wir gingen mit einer maßgefertigten Eingangstür, vor allem weil eine normal große Tür sehr viel Platz in der Wand beansprucht hätte. Eine Tür ist nur etwas, in das man hinein- und hinausgeht, also wollten wir nicht so viel Platz darauf verwenden. Und alles andere war maßgeschneidert für den Raum für die Funktion, die es bedient. Wenn Sie sich das Ausmaß des Projekts anschauen, kaufen Sie keine Geräte, die in etwa 1.000 m² Platz passen, so dass Sie nicht wirklich mehr Geld ausgeben, sondern dass Sie weniger Artikel kaufen. Wir gaben weniger als 700 US-Dollar für unsere Haushaltsgeräte aus, darunter unseren Herd, Kühlschrank, Heizung und Luftentfeuchter.

Der steile Winkel des Daches ist vielleicht extrem für größere Häuser, aber es funktioniert perfekt zu Hause, um den Raum fast geräumig zu machen, ohne unangenehm steil zu sein. Wie haben Sie festgestellt, wie steil ein Spielfeld zu konstruieren ist?

 In der Galerie anzeigen

Wird es unter eine Überführung passen? Das ist die Frage, die Sie sich stellen müssen, wenn Sie Ihre Dachhöhe herausfinden. Die zu beachtende Zahl ist 13’5 „und es ist die maximale Höhe für eine“ Ladung „auf Ihrem Anhänger ohne eine spezielle Genehmigung zu benötigen.

 In der Galerie anzeigen

Der Stellplatz unseres Hauses ist nett für die geographische Lage unseres Hauses. Wir bekommen von Zeit zu Zeit Schnee und das Spielfeld hilft, das Dach frei zu halten. In anderen Bereichen würden Sie nicht das Bedürfnis haben, so steil zu gehen, aber die Höhe kommt mit mehr Kopffreiraum in den erhabenen Schlafraum praktisch. Wir haben auch Dachgauben in unser Loft integriert, die es uns ermöglichen, bequem zu schlafen, ohne unsere Köpfe an die Decke zu stoßen.

Sei ehrlich – wünschst du dir jemals an regnerischen oder verschneiten Tagen nur ein bisschen mehr Spielraum? Hat die erforderliche Nähe zueinander Ihre Ehe beeinflusst?

 In der Galerie anzeigen

Ganz und gar nicht! Der beste Teil, der Ellbogenraum, den Sie bekommen, wenn Sie die Haustür öffnen und nach draußen gehen!

Ich liebe, wie gemütlich mein Haus ist; es zieht mich an. Da ich als 3D-Künstler arbeite, verbringe ich viel Zeit auf meinem Computer, aber ich arbeite auch im Garten, wandere, fahre Fahrrad, reise, verbringe Zeit mit Freunden und tue, was alle anderen machen.

Mein Zuhause ist in keiner Weise einschränkend, es ist ein angenehmer Raum, um darin zu sein, und eine Freude, mit anderen zu teilen. Ich hatte sogar Freunde, die mir sagten, dass ich mehr Platz als ihre Schlafzimmer habe! Sie sagen, dass alles an seinen Platz gestellt und nett gehalten wird. Sie müssen irgendwie, weil mit einem Platz dieses kleine, eine Hose auf dem Boden oder eine Tasche von Kamera-Ausrüstung, die nicht an Ort und Stelle erscheint es scheint überladen. Aber es hält uns organisiert und hilft uns, die Dinge zu erkennen, ohne die wir leben können.

 In der Galerie anzeigen

Christopher und ich waren ungefähr eineinhalb Jahre verheiratet, bevor wir den Sprung schafften, und ich kann ehrlich sagen, dass das Leben mit meinem Ehemann nie besser war! Das ist leicht zu sagen, wenn Sie mit Ihrem Seelenverwandten verheiratet sind, aber Sie müssen auch die Tatsache ins Auge fassen, dass wir, weil unser Raum viel kleiner ist, mehr sehen und gezwungen sind, miteinander zu kommunizieren.

Wie mein Freund Andrew Odom die ganze Zeit sagt, sind Sie gezwungen, einander zu begegnen und zu sagen, bitte und danke und entschuldigen Sie sich, wenn Sie im Raum des anderen sind. Sie werden sich viel bewusster darüber, wie Sie den anderen beeinflussen und wie Sie kommunizieren miteinander. Ich würde nie in einem anderen Raum sein wollen, wenn ich die Gesellschaft meines geliebten Menschen genießen könnte.

 In der Galerie anzeigen

Christopher und ich haben ein Gleichgewicht gefunden, und wir respektieren den Raum des anderen, sogar in einem winzigen Haus. Wir leben schließlich nicht allein in dieser Welt … also müssen wir lernen, wie wir miteinander auskommen. Du bist nicht von irgendjemandem getrennt, aber mehr verbunden und deine Handlungen verursachen Reaktionen und erinnern sich immer an die kleinen Dinge!

Das gesamte Haus, alle 140 Quadratmeter, ist äußerst effizient. Wie schätzen Sie die äquivalente Größe Ihres Hauses in Bezug auf traditionelle Häuser ein?

Nun, ich habe noch nie ein traditionelles Haus besessen, deshalb kann ich Ihnen nicht genau sagen, wie viel effizienter es ist, aber ich kann sagen, dass wir rund 300 Dollar pro Jahr für Strom ausgeben, zweimal im Jahr füllen wir nach unsere 20lb Propantank, und verwenden Sie etwa 80 Liter Wasser pro Woche. Ich habe Studien gesehen, bei denen der durchschnittliche Familienhaushalt bis zu 400 Gallonen Wasser pro Tag verbraucht, das ist mehr Wasser, als wir in einem ganzen Monat verbrauchen. Wir haben sehr darauf geachtet, was wir aufnehmen und nicht verschwenderisch.

 In der Galerie anzeigen

Ich gebe es zu, ich habe früher 45 Minuten geduscht, bevor … es ist einfach, wenn du dir keine Sorgen machen musst, wie das Wasser zu deinem Haus kommt. Aber wenn Sie dafür verantwortlich sind, das Wasser zu Ihnen nach Hause zu bringen, werden Sie sich viel bewusster, wie viel Sie verbrauchen, das wird verschwendet.

 In der Galerie anzeigen

Wir haben auch Sonnenkollektoren, die uns von April bis Oktober mit Strom versorgen. Während des Sommers können wir vielleicht Strom im Wert von $ 25 vom Stromnetz nutzen, aber die Sommer in WA sind schön und sonnig und halten unsere Solaranlage gut in Betrieb.

Es ist alles sehr inspirierend. Das Hausdesign, meine ich. Was sind deine drei Lieblingsdinge am Tiny Tack House? Gibt es irgendetwas, was du ändern würdest, nachdem du eine Weile dort gelebt hast?

 In der Galerie anzeigen

Persönlich würde ich sagen, dass das Loft mein Lieblingsplatz im ganzen Haus ist. Die Idee, wie ein Baumhaus nach oben zu klettern, schafft dieses magisch kindliche Gefühl. Christopher liebt die Gemütlichkeit des Hauses, seine Wärme und einladende Anziehungskraft. Auch die Idee unseres Hauses und was es für uns bedeutet.

Wie deine erste Frage, warum wir in die entgegengesetzte Richtung gegangen sind: Freiheit. Dieses Haus hat Christopher und mir die Freiheit gegeben, unsere eigene Lebensweise zu leben. Freiheit von Schulden, Freiheit von vielen Sorgen, Freiheit zu tun, was wir wollen. Dieses Haus hat uns neue Freunde, Erfahrungen und eine andere Lebenseinstellung gegeben. Diese Reise hat wirklich das Leben verändert, und ich würde nichts ändern. Viele Lektionen wurden gelernt und wir sind beide von unseren Erfahrungen gewachsen.

Tiny … es ist eine große Sache!

Es ist absolut eine große Sache, Malissa. Danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Einsichten und Erfahrungen mit uns zu teilen!

SPONSOR-ANZEIGEN

Kommentar hinterlassen

SPONSOR-ANZEIGEN