SPONSOR-ANZEIGEN

Wie man eine Erklärung mit Schwarzweiss-Wolldecken bildet

SPONSOR-ANZEIGEN

Schwarz und Weiß sind neutral und ihre Verwendung in der Innenarchitektur ist interessant in dem Sinne, dass diese beiden Farben sowohl dramatisch hervorstechen als auch nahtlos ineinander übergehen können. Alles hängt von der gewählten Strategie und dem gewünschten Ambiente ab. Ein Teppich hat die Mittel, um eine starke Aussage in einem Raumdekor zu machen.

Dekorieren mit schwarzen Teppichen

Ob Sie die Inneneinrichtung glamourös oder minimal wünschen, ein schwarzer oder ein weißer Teppich kann das Schlüsselstück sein, um den gewünschten Blick zu erzielen. Diese beiden Farben haben jeweils ihre einzigartigen Eigenschaften, können aber auch kombiniert werden. In diesem Fall ist das Ergebnis immer ein Blickfang.

SPONSOR-ANZEIGEN
Ein schwarzer Teppich kann ein graues Dekor miteinander verbinden In der Galerie anzeigen
Ein schwarzer Teppich kann ein graues Dekor miteinander verbinden

Schwarz ist eine kraftvolle Farbe, die eine schicke und elegante Atmosphäre ausstrahlt. Bei der Dekoration mit einem schwarzen Teppich spielen Textur und Material eine wichtige Rolle. Ein Muster ist auch nicht ausgeschlossen, obwohl es die Verwendung von verschiedenen Schattierungen von Schwarz erfordern würde.

Die Form eines schwarzen Teppichs kann auch das Aussehen eines Raumes beeinflussen In der Galerie anzeigen
Die Form eines schwarzen Teppichs kann auch das Aussehen eines Raumes beeinflussen [Bild: Bagnato Architekten]
Für eine dramatische Aussage, entscheiden Sie sich für einen übergroßen schwarzen Teppich In der Galerie anzeigen
Für eine dramatische Aussage, entscheiden Sie sich für einen übergroßen schwarzen Teppich. [Design: Anthony Michael Innenarchitektur]
Textur kann einem einfachen Teppich Charme verleihen und seine Farbe hervorheben.  [Bild Eidechse Management] In der Galerie anzeigen
Textur kann einem einfachen Teppich Charme verleihen und seine Farbe hervorheben. [Bild Eidechse Management]
Fügen Sie einen kleinen schwarzen Teppich zu einem überwiegend weißen Dekor für eine starke Wirkung hinzu In der Galerie anzeigen
Fügen Sie einen kleinen schwarzen Teppich zu einem überwiegend weißen Dekor für eine starke Wirkung hinzu
Ergänzen Sie einen schwarzen Teppich mit einem passenden Couchtisch.  [Design: Mark Englischer Architekt] In der Galerie anzeigen
Ergänzen Sie einen schwarzen Teppich mit einem passenden Couchtisch

Dekorieren mit weißen Teppichen

Weiß dagegen ist eine Farbe, die mit Reinheit assoziiert wird. Ein weißer Teppich würde eine konstante Wartung erfordern, da er selbst den kleinsten Fleck vereisen würde. Dies ist bei schwarzen Teppichen nicht der Fall.

Bei weißen Teppichen spielt die Textur eine wichtige Rolle In der Galerie anzeigen
Bei weißen Teppichen spielt die Textur eine wichtige Rolle [Design: Amekinc]

Ein weißer Teppich kann verwendet werden, um Kontraste zu erzeugen oder um ein Gleichgewicht in einem Raum zu schaffen, indem er mit anderen Elementen koordiniert wird, die ähnliche Farben haben.

Betrachten Sie diese Art des weißen Teppichs für das Schlafzimmer, um ihm einen coy und Chicblick zu geben In der Galerie anzeigen
Bedenken Sie Art von weißem Teppich für das Schlafzimmer um es schüchtern und schick aussehen zu lassen
Neutralweiß kann schön sein In der Galerie anzeigen
Obwohl neutral, kann die Farbe Weiß schön hervorstechen

Darüber hinaus kann ein weißer Teppich den Raum potenziell größer erscheinen lassen, wodurch ein Gefühl von Raum entsteht. Und weil Weiß eine neutrale Farbe ist, können Sie den Teppich mit einer Vielzahl anderer Farben ergänzen.

Ein weißer Teppich kann auch gut zu einem modernen oder zeitgenössischen Wohnzimmer passen In der Galerie anzeigen
Ein weißer Teppich kann auch gut zu einem modernen oder zeitgenössischen Wohnzimmer passen
Finden Sie den richtigen Weißton, um die perfekte Balance zu schaffen In der Galerie anzeigen
Finden Sie den richtigen Weißton, um die perfekte Balance zu schaffen [Design: Styledevie]
Dies ist ein Fall, in dem alles synchron und harmonisch ist, der flauschige Teppich inklusive In der Galerie anzeigen
Dies ist ein Fall, in dem alles synchron und harmonisch ist, der flauschige Teppich inklusive

Schwarz-Weiß-Teppiche

Wenn Schwarz und Weiß zusammengefügt werden, entsteht ein zeitloses Aussehen. Die Kombinationen und Gestaltungsmöglichkeiten sind in diesem Fall sehr zahlreich. Die knackigen Farbkontraste lassen sich in Form von klassischen Streifen, modernem geometrischen Design sowie einer Vielzahl anderer Strategien ausdrücken.

Die Schwarz-Weiß-Kombination wird oft mit klassischen und glamourösen Dekoren assoziiert In der Galerie anzeigen
Die Schwarz-Weiß-Kombination wird oft mit klassischen und glamourösen Dekoren assoziiert
Ein schwarz-weißer Teppich zeichnet sich normalerweise durch das Muster aus In der Galerie anzeigen
Ein schwarz-weißer Teppich zeichnet sich normalerweise durch das Muster aus [Design: Mary Prince Fotografie]
Chevron-Streifen können jedem Dekor eine schicke Note verleihen, wobei ihre Vielseitigkeit der Schlüssel ist In der Galerie anzeigen
Chevron-Streifen können jedem Dekor eine schicke Note verleihen, wobei ihre Vielseitigkeit der Schlüssel ist
Klassische Streifen lassen sich gut mit allem anderen kombinieren In der Galerie anzeigen
Klassische Streifen kann gut mit fast allem anderen koordinieren
Geometrische Designs und Muster sind typisch für moderne Interieurs In der Galerie anzeigen
Geometrische Designs und Muster sind typisch für moderne Interieurs
Grünes Leder L-förmiges Sofa mit gestreiftem schwarz-weißem Teppich In der Galerie anzeigen
Sie können einen schwarz-weißen Teppich mit einem farbigen Sofa ausgleichen [Entwurf: Opaldc]
SPONSOR-ANZEIGEN

Kommentar hinterlassen

SPONSOR-ANZEIGEN