SPONSOR-ANZEIGEN

Wie man Marmor säubert und ihm hilft, länger zu halten

SPONSOR-ANZEIGEN

Wann immer wir darüber nachdenken, eine Marmor-Arbeitsplatte, einen Tisch oder einen Marmorboden zu bekommen, gibt es immer einen Streit in unseren Köpfen zwischen der Tatsache, dass Marmor sieht schön aus und stilvoll, aber es ist schwer zu reinigen und zu pflegen. Das macht alles aus Marmor unheimlich und einschüchternd. Aber eine Menge davon ist nur eine Überreaktion. Ja, das Reinigen von Marmor kann manchmal eine echte Herausforderung oder sogar unmöglich sein, aber es ist nicht so schlimm und wenn man ein paar grundlegende Tricks kennt, gibt es nichts zu befürchten.

Runder kleiner Couchtisch mit Holzbeinen In der Galerie anzeigen
Einige Materialien können leicht mit Marmor verwechselt werden, also stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was Sie damit zu tun haben, bevor Sie die Oberfläche reinigen
Dunkler Marmor mit Brauntönen In der Galerie anzeigen
Die beliebtesten Oberflächen für Marmoroberflächen sind poliert und geschliffen. Der zweite ist am besten für stark frequentierte Bereiche geeignet, da er wenig Licht reflektiert und dauerhafter ist

Marmor sieht strapazierfähig und haltbar aus und es sind nur die gleichen Dinge, die es so attraktiv machen, dass es auch verwundbar ist. Diese schönen Adern, die du so sehr liebst und großartig vom dekorativen Standpunkt, aber sie sind auch eine Quelle der Schwäche und dieses schöne polierte Aussehen kann Flecken in einer Sekunde aufsaugen, die dich mit der schwierigen Aufgabe verlassen, zu versuchen, sie heraus zu bekommen und mache die Oberfläche wieder wie neu. Wir sind vorbereitet ein paar Tipps, die Ihnen zeigen, wie man Marmor säubert und sein schönes Ende beibehält.

SPONSOR-ANZEIGEN
Niedrige Couchtische mit dunklem Marmor an der Spitze In der Galerie anzeigen
Rostflecken können permanent sein und sie sind immer schwierig aus der Murmel zu kommen, also achte darauf, dass du das meidest
Walk-in-Dusche Design mit Marmorwand In der Galerie anzeigen
Marmor ist eine gute Wahl für Badezimmer, da es weniger Flecken ausgesetzt ist als eine Küchentheke. Dies erleichtert die Reinigung erheblich
Badezimmer Eitelkeit Grau Marmor Top In der Galerie anzeigen
Wählen Sie sorgfältig Ihre Reinigungsmittel aus, wenn Sie mit Marmor arbeiten. Schaden kann leicht gemacht werden und es kann dauerhaft sein

Es gibt im Grunde zwei Methoden Sie können bei der Reinigung von Marmor verwenden. Da ist flüssige Reinigung für die Sie Dinge wie destilliertes Wasser, Testbenzin oder 2% nicht-ionisches Reinigungsmittel verwenden können und es gibt auch chemische Reinigung Das beinhaltet im Grunde ein schwammiges Naturkautschukprodukt, das Sie einfach über die Marmoroberfläche rollen. Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun sollten Vermeiden Sie immer, wenn Sie Marmor säubern . Beispielsweise, Verwenden Sie niemals Scheuermittel und Finger weg von allem, was mit Essig, Zitronensaft oder Milch gemacht wurde . Halten Sie heiße Gegenstände immer vom Marmor fern und wischen Sie Flecken sofort ab. Verwenden Sie Untersetzer an Marmor Zähler und Tabellen und verwenden klares Wachs anstelle der weißen Art.

SPONSOR-ANZEIGEN
Weißes Marmorbadezimmerdesign In der Galerie anzeigen
Die tägliche oder grundlegende Reinigung ist ziemlich einfach und wenn Sie von Zeit zu Zeit auch Dichtmittel verwenden, sollten Sie sich keine Sorgen machen
Graue volle Marmor Kücheninsel In der Galerie anzeigen
Der schwierigste Teil ist das Reinigen und Pflegen eines Küchenarbeitsplatzes aus Marmor. Die Wahl eines dunkleren Marmors könnte die Arbeit erleichtern

Marmor Ätzen ist ein echtes Problem . Alles, was sauer ist, frisst im Grunde genommen ein winziges Stück der Marmoroberfläche auf und dies verursacht matte Stellen oder Ätzungen. Diese können durch Dinge wie verursacht werden Zitronensaft , Tomatenmark oder sogar Milch . Damit Verwenden Sie keine natürlichen Reinigungsmittel auf Marmor. Die Grundreinigung kann mit folgenden Methoden durchgeführt werden: warmes Wasser, schonende, nicht scheuernde Spülmittel, ein Tuch oder Lappen und ein weiches, saugfähiges Handtuch. Mischen Sie Wasser mit Seife und sprühen Sie die Oberfläche. Dann wischen Sie es mit einem heißen Tuch ab und trocknen Sie es mit einem Handtuch ab. Sie können auch verwenden Naturstein- oder Marmorreiniger und Marmorpolitur.

Reinigen Sie den Marmor um die Induktion herum In der Galerie anzeigen
Verschmutzungen oder Flecken sofort sofort abwischen. Je länger sie sitzen, desto schwieriger wird es, sie herauszuholen
Erdtöne Küche Marmor In der Galerie anzeigen
Verschiedene Arten oder Marmor und verschiedene Oberflächen erfordern möglicherweise besondere Sorgfalt, also stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was Sie damit zu tun haben
Ovaler Esstisch aus weißem Marmor In der Galerie anzeigen
Polierter Marmor ist am gebräuchlichsten. Es hat eine glänzende Oberfläche und wird für sein elegantes und raffiniertes Aussehen geschätzt. Es ist jedoch anfälliger für Flecken und Beschädigungen

Weil Marmor sehr porös ist, solltest du immer Vermeiden Sie reibende Flecken . Um sie zu entfernen, können Sie pulverisierten Wittling, Wasserstoffperoxid, Wasser, Plastikfolie, ein Tuch oder einen Schwamm und ein Mikrofasertuch verwenden. Mischen Sie das Pulver zu einer dicken Paste, tragen Sie es auf den verschmutzten Bereich auf, bedecken Sie es mit Plastikfolie und kleben Sie die Kanten ab. Lass es abbinden und trocknen. Dies kann bis zu zwei Tage dauern. Dann einfach mit einem Schwamm abwischen und mit klarem Wasser abspülen.

SPONSOR-ANZEIGEN

Kommentar hinterlassen

SPONSOR-ANZEIGEN