SPONSOR-ANZEIGEN

Zeitgenössische Kronleuchter, die moderne Häuser ergänzen

SPONSOR-ANZEIGEN

Jeder hat ein geistiges Bild davon, wie ein Kronleuchter aussehen sollte. Dekorativ und oft reich verziert, sind sie hängende Beleuchtungskörper, die normalerweise von einer Decke mit verzweigten Unterstützungen für eine Anzahl von Lichtquellen hängen. Oft wird das Licht mit geschliffenem Glas gebrochen, was den Effekt vergänglich macht. Da der Kronleuchter sogar die geringste Luftbewegung erfasst, kann die Ursache darin liegen, dass das Licht zu funkeln scheint. Aber zeitgemäß gestaltete Kronleuchter müssen nicht so aussehen, als hätten sie sich von den Seiten eines Cinderella-Bilderbuchs inspirieren lassen. Sie können moderne Designaussagen machen, die selbst in den aktuellsten Räumen funktionieren.

 In der Galerie anzeigen

Die Kronleuchter stammen aus dem Mittelalter, und für ein traditionell anmutendes ist etwas zu sagen, wenn es die richtige Art von Dekor ergänzt. Umgekehrt können sie in einem moderneren Zuhause fehl am Platz sein. Die meisten traditionell aussehenden Kronleuchter werden auf das 19. Jahrhundert zurückgehen, als die verbesserte Produktion von Bleikristall zu einem enormen Anstieg in der Popularität und Größe führte.

SPONSOR-ANZEIGEN

 In der Galerie anzeigen

Da Kronleuchter immer ausgefallener und größer wurden, entwickelte sich ihr Einsatz zur Erstellung einer Aussage in einem Raum. Sie haben heute noch diese Funktion, also lassen Sie sich nicht davon abhalten, eine zu installieren, nur weil sie schon lange da ist. Wählen Sie stattdessen einen trendigen Look mit einem modernen Kronleuchter.

 In der Galerie anzeigen

Cut Glas macht einen traditionellen Kronleuchter. Hängeleuchten sehen gut aus mit Tränenglas, das selbst im Design aufgehängt ist. Dennoch kann ein zeitgenössischer Kronleuchter das klassische Design neu interpretieren. Quadratisch und rechteckig geformte Verglasungen erreichen sofort ein zeitgenössischeres Gefühl.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Eine Gruppe quadratisch abgehängter Lichtelemente kann auch in einer rechtwinkligen Anordnung sitzen, was das Aussehen verbessert. Dies ist besonders effektiv, wenn der Kronleuchter über einem rechteckigen Objekt wie einem Esstisch platziert wird. Quaderförmige Formen füllen auch einen langen dünnen Raum wie einen Korridor effektiv, wenn sie mit regelmäßigen Abständen verwendet werden.

Bubble Glas Schönheit.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Ein trendiger Look für Kronleuchter, der vielen modernen Haushalten schmeicheln wird, ist der Bubble-Glas-Kronleuchter. Bubble-Effekt-Verglasung erzeugt ein clusterähnliches Aussehen. Mit mehreren Lichtquellen schaffen Blasenkronleuchter oft ein warmes und diffuses Licht, ideal für Empfangshallen und Räume mit hohen Decken, die sonst kalt werden könnten. Diese Art von Kronleuchter sehen gut aus mit einer traditionellen Hängeleuchte, funktionieren aber auch, wenn sie in einer sternförmigen Anordnung angeordnet sind.

Fülle den Raum.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Hängeleuchten sind perfekt, wenn Sie das Licht auf die richtige Höhe bringen möchten. Da sie Ihnen die Möglichkeit bieten, ihre Position zu verändern, eignen sich Hängeleuchten ideal für Treppenhäuser, wenn Sie zwischen zwei Stockwerken halbwegs nach unten gehen möchten. Wenn Sie eine Treppe oder eine Wendeltreppe gedreht haben, scheint die Beleuchtung mit Scheinwerfern oder Wandarmaturen nie den Zweck zu erfüllen. Gehen Sie stattdessen auf einen Hängeleuchter zu.

Mutige Schüsseln.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Die schalenförmigen Kronleuchter erinnern oft an die Designs der 1930er Jahre, so dass sie nicht immer mit zeitgenössischem Dekor funktionieren. Moderne Designs haben den Hängewannen-Leuchten jedoch neues Leben eingehaucht. Weniger verziert als die meisten Kronleuchter, kann eine Schüssel in Räumen mit niedrigeren Decken arbeiten, in denen ein hoch dekorierter Kronleuchter übertrieben wäre.

Zeitgenössische Farbe.

 In der Galerie anzeigen

 In der Galerie anzeigen

Weißes Licht ist das, was die meisten Armaturen ausgeben sollen. Es ist jedoch nichts falsch mit einem Kronleuchter, der ein wenig farbiges Licht in den Raum wirft. Farbige Verglasungen können in einem Raum, der das Dekor ergänzt, ein großartiges Aussehen schaffen, insbesondere wenn separate Leuchten verwendet werden, um den Effekt zu verstärken. Und denken Sie daran, dass ein farbiger Kronleuchter tagsüber viel mehr eine visuelle Erscheinung ist, wenn er auch ausgeschaltet ist.

Bildquellen: 1 , 2 , 3 , 4 , 5 , 6 , 7 , 8 , 9 , 10 , 11 , 12 , 13 und 14 .

SPONSOR-ANZEIGEN

Kommentar hinterlassen

SPONSOR-ANZEIGEN